1899 (Netflix) – Staffel 2: mögliches Erscheinungsdatum

1899 (Netflix) – Staffel 2: mögliches Erscheinungsdatum

Verbreiten Sie die Liebe

Die Macher der Netflix-Serie „Dark“ haben sich eine weitere gruselige und umwerfende Show ausgedacht. Die Serie mit dem Titel 1899 folgt einer Gruppe europäischer Migranten auf einem Dampfschiff in die Vereinigten Staaten, wo sie ein besseres Leben suchen.

Doch ihre Reise nimmt eine unerwartete Wendung, als sie ein weiteres Migrantenschiff auf hoher See entdecken. Was sie an Bord dieses Schiffes vorfinden, verwandelt ihre Reise in einen Alptraum.

„Es ist eine dramatische Detektivshow oder vielleicht ein Detektivthriller. Wir mischen immer Genres, aber 1899 ist an und für sich keine Horrorserie“, sagten die Macher der Serie, Jantje Friese und Baran bo Odar, gegenüber Entertainment Weekly.

Es sei eine Geschichte, die von der europäischen Migrationskrise inspiriert sei, erklärten sie Deadline. „Die gesamte europäische Perspektive war uns sehr wichtig, nicht nur in Bezug auf die Handlung, sondern auch in Bezug auf die Art und Weise, wie wir sie produzieren würden.

Es musste wirklich eine europäische Zusammenarbeit werden, nicht nur in Bezug auf die Besetzung, sondern die gesamte Crew“, sagte Friese. „Wir hatten das Gefühl, dass wir in den letzten Jahren, als Europa im Niedergang begriffen war, aufgrund des Brexits und des wachsenden Nationalismus in verschiedenen Ländern zu der Idee zurückkehren wollten, gemeinsam am Aufbau Europas zu arbeiten.“

Netflix hat noch nicht bekannt gegeben, ob es eine zweite Staffel von 1899 geben wird, aber Friese sagte gegenüber Entertainment Weekly, dass die Show absichtlich „als Mystery-Rätselspiel mit drei Staffeln umstrukturiert wird, genau wie Dark“.

Angesichts der Tatsache, dass Darkness einer der größten internationalen Hits von Netflix war, wird 1899 wahrscheinlich ein ebenso großes Publikum anziehen. Lesen Sie weiter für Updates zur bisherigen Serie.

Wer wird in Staffel 2 von 1899 dabei sein?

Die Serie verfügt über eine multikulturelle und mehrsprachige Besetzung. Jeder Schauspieler spricht in der Show seine eigene Sprache, was zu Kommunikationsproblemen zwischen den Charakteren führt.

„Es war wirklich wichtig, der Kultur und Sprache treu zu bleiben“, sagte Friese gegenüber Deadline. „Wir wollten das Herz Europas erkunden, wo jeder woanders herkommt und eine andere Sprache spricht und Sprache viel mit der eigenen Kultur und dem Verhalten zu tun hat.“

Netflix hält sich mit der Handlung von 1899 zurück, und es ist nicht ganz klar, welche Charaktere es in Staffel 2 schaffen werden. Aber Staffel 1 hat eine riesige Besetzung, darunter: Emily Beecham als Neurologin Maura Franklin, Andreas Piechmann als Kapitän Eyck Larsen, Miguel Bernardo als wohlhabender Spanier Ángel, José Pimentao als Priester Ramiro, Mathilde Olivier und Jonas Blocke als Pariser Aristokraten Clémence und Lucienne, Isabella Wei und Gabby Wong als die mysteriösen chinesischen Passagiere Ling Yi und Yuk Jae, Rosalie Craig als die wohlhabende britische Passagierin von Virginia, Alexander Willom als der religiöse Däne Anker, Lucas Tonnesen als der verwundete Däne Krester und Yann Gael als der französische Boxer Jérôme.

Möglicher Premierentermin für Staffel 2 «1899»

1899

Netflix hat normalerweise ein Jahr zwischen den Staffeln, sodass wir auf ein Premiere-Datum im November 2023 blicken können. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass die zweite Staffel von 1899 aufgrund der in der Show verwendeten Filmtechnologie noch früher erscheinen könnte. Wie The Mandalorian wird die Show auf einer riesigen Bühne in einer „virtuellen Produktionsstätte“ gedreht.

Es verwendet einen LED-Hintergrund, der sich in Echtzeit mit der Kamera bewegt und die Illusion vermittelt, im Freien zu fotografieren. Da die Effekte in Echtzeit hinzugefügt werden, ist kein Greenscreen erforderlich, was die Nachbearbeitung verkürzt.

„Ursprünglich hatten wir vor, nach Spanien, Polen, Schottland oder irgendwohin zu gehen“, sagte Friese gegenüber Deadline. „Wir haben ziemlich schnell [nach Beginn der Pandemie] erkannt, dass dies in der neuen Zukunft möglicherweise nicht möglich ist, und haben uns daher voll und ganz der Idee verschrieben, Europa zu uns zu bringen.“

Wird 1899 Darkness ähnlich sein?

Die Macher der Serie haben gesagt, dass es 1899 keine Zeitreisemysterien geben wird, da sie es hassen, das Konzept zweimal zu wiederholen. Aber es gibt vieles in 1899, das Dark in Bezug auf das Rätsel nahe kommt.

Filme wie dieser halten normalerweise das Interesse des Publikums aufrecht“, sagte Friese gegenüber EW. „Aber es hat auch Dinge, die in Bezug auf Atmosphäre und Ton sehr unterschiedlich sind … Ich hoffe, es fühlt sich wirklich frisch und neu an, während es immer noch genau das ist, was Darkness-Fans gerne sehen würden.“

WEITER: „1899“ – was bedeutet das Ende von Staffel 1 wirklich?