Dead to Me (Netflix) Staffel 4: Wird es eine geben?

Dead to Me (Netflix) Staffel 4: Wird es eine geben?

Verbreiten Sie die Liebe

Es ist jetzt über zwei Jahre her und die dritte Staffel von Dead to Me hat endlich auf Netflix Premiere. Fans sind zurück für die wilden Abenteuer von Jen und Judy. Einige Zuschauer fragen sich vielleicht, ob eine vierte Staffel der Show herauskommen wird.

Die zweite Staffel von Dead to Me wurde im Mai 2020 auf Netflix uraufgeführt. Obwohl die Serie im Juni 2020 für eine dritte Staffel verlängert wurde, verzögerte eine Reihe von Rückschlägen (einschließlich der Pandemie) die Fortsetzung bis November 2022.

Als wir uns das letzte Mal von Jen (Christina Applegate) und Judy (Linda Cardellini) getrennt haben, hatten sie einen Autounfall, bei dem sie schwer verletzt wurden.

Die Zuschauer wissen, dass Ben (James Marsden) das Auto fuhr, das sie angefahren hat, aber Jen und Judy wissen das nicht … noch nicht.

In Staffel 3 räumen Jen und Judy nach einem Unfall die Scherben auf und versuchen auch, ihre Verbrechen vor dem FBI zu verbergen. Aber wird es in Zukunft eine Staffel 4 von Goodbye Forever auf Netflix geben?

Wir können eine endgültige Antwort auf das Schicksal der beliebten Serie geben.

Wird Dead to Me Staffel 4 auf Netflix sein?

Dead to Me

Leider wird es keine Staffel 4 von Dead to Me geben. Als Netflix Dead to Me um eine dritte Staffel verlängerte, nannte der Streamingdienst es die letzte Staffel, und die Serienschöpferin Liz Feldman und die ausführende Produzentin Christina Applegate nannten die dritte Folge das Ende der Geschichte.

Während der Produktion von Staffel 3 wurden die Episoden entwickelt, um die Reise dieser beiden Frauen über drei Staffeln abzuschließen. Sie verband eine gemeinsame Trauer. Sie haben unergründliche Tests bestanden, aber etwas Stärkeres gefunden, als sie sich vorstellen konnten.

Achtung: Es folgen Spoiler für Dead to Me Staffel 3.

Während Staffel 3 die Geschichte beendet, kann das Ende bei einigen Zuschauern den Wunsch nach mehr wecken. In der letzten Szene der Serie sitzt Jen bei ihrer neugeborenen Tochter und sieht zu, wie Ben mit Charlie und Henry im Pool schwimmt.

Als er sich ihr am Rand des Pools anschließt, scheint Jen endlich bereit zu sein, ihm die Wahrheit über Steve zu sagen.

Für viele Zuschauer ist dies weniger ein Finale als vielmehr ein Cliffhanger. Dies ist jedoch definitiv die perfekte Gelegenheit zum Abschluss.

Ein solches Ende ermöglicht es jedem Zuschauer, zu theoretisieren und unabhängig darüber nachzudenken, was als nächstes passieren könnte. So sehr wir die Konsequenzen dieses Gesprächs sehen möchten, diese Konsequenzen sind nicht so wichtig wie die Anerkennung selbst.

Was denkst du über das Ende von Dead to Me? Möchten Sie mehr sehen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren mit und sehen Sie sich unbedingt alle drei Staffeln dieser wunderbaren Show an.

WEITER: „Elite“ – was wissen wir über Staffel 7?