Fear the Walking Dead Staffel 8 Erscheinungsdatum

Fear the Walking Dead Staffel 8 Erscheinungsdatum

Verbreiten Sie die Liebe

Mit der Rückkehr von Madison Clarke und einem mächtigen Cliffhanger hat Fear the Walking Dead Staffel 8 viel zu erzählen. In diesem Artikel finden Sie alles, was über Staffel 8 bekannt ist.

Die siebte Staffel des Zombie-Apokalypse-Spin-offs ist offiziell beendet. Fassen wir alles zusammen, was wir über Fear the Walking Dead Staffel 8 wissen.

Es sind nur noch wenige Episoden der Hauptserie von The Walking Dead übrig, aber Zombie-Fans müssen sich keine Sorgen machen, da die Serie eine Fülle von Spin-offs hat, darunter Isle of the Dead, die Abenteuer von Daryl Dixon und der Rick Grimes-Solofilm.

Auch die Fear the Walking Dead-Serie wurde ein Erfolg. Seit 2015 läuft es acht Saisons lang.

Die siebte Staffel von Fear the Walking Dead war stark mit den Folgen der nuklearen Einöde der vorherigen Staffel verbunden, was die Situation mit den Untoten weiter verkomplizierte.

Victor Strand wurde der Anführer des Turms, aber seine Gemeinschaft fiel. Morgan John brachte alle zusammen, aber ihr U-Boot erwies sich als zu instabil.

Trotz der Spannungen legen beide Seiten des Konflikts ihre Differenzen im Namen des Überlebens und des Aufbaus einer Zukunft beiseite.

Das Finale der siebten Staffel von Fear the Walking Dead bereitet die Bühne für das nächste Kapitel des Spin-offs, das im Dezember 2021 offiziell angekündigt wurde. Die Dreharbeiten für die Staffel beginnen im Juni 2022. Wir wissen bereits, dass in der neuen Saison neue Feinde auftauchen und bekannte Gesichter zurückkehren werden. Was wissen wir also bereits über Staffel 8?

Worum könnte es in Staffel 8 von Fear the Walking Dead gehen?

Das Ende von Staffel 7 „Fear the Walking Dead“ legt die Haupthandlung von Staffel 8 klar fest.

PADRE entpuppt sich als mächtige Gemeinschaft, die Kinder stiehlt. Diese Gemeinschaft entführte Mo (Kind) dank der verlorenen Madison Clark.

Der zurückgekehrte Held Kim Dickens ändert seine Meinung und beschließt, Morgan zu helfen, das Baby zurückzubekommen. Die siebte Staffel endet mit den beiden infiltrierenden PADRE, die sich als Verbündete tarnen.

Morgans Trick führt dazu, dass PADRE nun mit den restlichen Charakteren aus der Fear the Walking Dead-Reihe nach Schlauchbooten sucht. Staffel 8 könnte also ein Kampf zwischen allen Hauptcharakteren und PADRE werden.

Es ist zu erwarten, dass das Heldenteam dem Bösen von PADRE endlich ein für alle Mal ein Ende bereiten wird.

Fear the Walking Dead Staffel 8 Besetzung

Fear the Walking Dead

Basierend auf dem Ende von Staffel 7 kann man davon ausgehen, dass die Hauptdarsteller von Staffel 8 Lennie James als Morgan Jones und Kim Dickens als Madison Clarke sein werden.

Tatsächlich wurde Dickens nach ihrem Auftritt in Staffel 4 regelmäßig in der Show. Auch alle, die in der Folge „Amina“ auf Schlauchbooten davongesegelt sind, sollen wiederkommen.

Das bedeutet, dass wir Victor Strand (Colman Domingo), Dwight (Austin Amelio), Luciana (Danay Garcia), June (Jenna Elfman), Daniel (Reben Blades), Grace (Karen David) und Sarah (Moe Collins) wiedersehen werden.

Einige Zeichen werden mit geringerer Wahrscheinlichkeit angezeigt. Charlie (Alexa Nisenson) sah bei ihrem letzten Auftritt nicht sehr gesund aus. Sie kann zwischen den Jahreszeiten sterben.

Jacob (Peter Jacobson), Wendell (Daryl Mitchell) und Josiah (Demetrius Gross) traten in Staffel 7 von Fear the Walking Dead in den Hintergrund. Wie lange dieser Trend anhalten wird, ist nicht bekannt.

Ein besonders wichtiges Mitglied der Besetzung ist Christine Evangelista als Sherry, die ein Kind trägt. Als Morgan sie erwähnt, deutet er Sherrys wichtige Rolle in den folgenden Folgen an.

Erwarten Sie nicht, dass Alicia Debnam-Carey zurückkehrt. Die letzte Folge, in der Alicia auftrat, war «Amina» — die vorletzte Folge der siebten Staffel.

Schauplatz Staffel 8

Fear the Walking Dead spielt in den USA, von Kalifornien und der mexikanischen Grenze bis nach Galveston, Texas.

Aber in Staffel 8 wird Texas zurückgelassen. Wie das Finale der siebten Staffel zeigte, schaffte es Morgans Floß nach Louisiana.

Und während sich PADRE offensichtlich an einem anderen Ort befindet, wird Staffel 8 weiter östlich stattfinden.

Laut TheAustinChronicle verlagert sich die Produktion der Serie von Texas nach Georgia, wo auch The Walking Dead gedreht wird.

Obwohl diese Bewegung nicht nur von der Handlung, sondern auch von Faktoren hinter den Kulissen angetrieben wird, bewegen sich Morgan und sein Team stetig zurück in Richtung Alexandria und der Gemeinschaft, die sie zurückgelassen haben …

Möglicher Veröffentlichungstermin für Staffel 8

Einen offiziellen Starttermin für Fear the Walking Dead Staffel 8 gibt es noch nicht, es ist aber davon auszugehen, dass die Dreharbeiten im Juni 2022 beginnen werden.

Auf dieser Grundlage rechnen wir mit dem Veröffentlichungsdatum von Staffel 8 Anfang 2023. Es ist nicht so lange. „Stranger Things“-Fans müssen wahrscheinlich noch länger auf die fünfte Staffel warten.

AMC ist derzeit etwas damit beschäftigt, das Finale der Originalserie zu produzieren. Die letzten Folgen von The Walking Dead sollen im Oktober und November 2022 ausgestrahlt werden.

Daher ist es unwahrscheinlich, dass eine neue Staffel von Fear the Walking Dead kurz vor dem Enddatum der Hauptshow ausgestrahlt wird.

Höchstwahrscheinlich wird das Studio zurückkehren, um das Spin-off zu zeigen, wenn sich der Staub nach der Fertigstellung von The Walking Dead gelegt hat.

WEITER: „Under the Banner of Heaven“ – wird es eine Staffel 2 geben?