House of the Dragon – Staffel 2: mögliches Erscheinungsdatum

House of the Dragon – Staffel 2: mögliches Erscheinungsdatum

Verbreiten Sie die Liebe

HBO plant eine zweite Staffel von House of the Dragon. Die Handlung der zweiten Staffel folgt den dramatischen Ereignissen des Finales der ersten Staffel. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie von Staffel 2 der Show erwarten können, einschließlich dessen, was Sie von der Handlung erwarten können und wann sie veröffentlicht werden könnte.

Drei Jahre nach dem kontroversen Finale von Game of Thrones kehrte House of the Dragon zu Geschichten zurück, die in Westeros spielen.

Insgesamt erhielt die Serie gute Kritiken und Lob von Kritikern und Zuschauern und war ein großer Einschaltquoten-Hit für HBO. Die erste Staffel legte den Grundstein für die zukünftige Geschichte, da es ihr Anfang war.

Es wird erwartet, dass House of the Dragon Staffel 2 noch weiter geht, insbesondere nach dem dramatischen Finale von Staffel 1. Nachdem Aegon und Rhaenyra gekrönt wurden und Aymond Luceris in der Nähe von Storm’s End tötet, steht der Bürgerkrieg am Horizont und die Dinge werden nur noch größer und blutiger werden.

Die Handlung des Game of Thrones-Spin-offs ist langfristig angelegt und sollte mehrere Jahre umfassen, daher finden Sie hier einen Überblick über das, was über House of the Dragon Staffel 2 bekannt ist.

Die Erweiterung der Serie „House of the Dragon“ für Staffel 2

Es überrascht nicht, dass House of the Dragon Staffel 2 von HBO kurz nach der Premiere der ersten Staffel angekündigt wurde. Die erste Staffel stellte Rekorde für Aufrufe im Netzwerk auf.

Game of Thrones war eine der größten TV-Shows aller Zeiten, und trotz der Gegenreaktion auf Staffel 8 macht es nur Sinn, dass House of the Dragon ein weiterer Hit sein würde.

HBO muss die Serie noch um eine zweite Staffel verlängern oder bestätigen, wie viele Folgen sie haben wird, obwohl eine weitere Staffel mit 10 Folgen wie eine Win-Win-Situation erscheint. George R. R. Martin glaubt, dass House of the Dragon vier Staffeln mit jeweils 10 Episoden braucht, um diese Geschichte zu erzählen. Und wenn sein Wunsch in Erfüllung geht, wird es niemanden überraschen.

Welche Besetzung wird in Staffel 2 zurückkehren?

Staffel 2 von House of the Dragon sollte die Rückkehr der meisten Darsteller aus Staffel 1 sehen. Nach mehreren Zeitsprüngen ist House of the Dragon jetzt mit seiner erwachsenen Besetzung, und als solche werden wahrscheinlich alle noch lebenden Charaktere zurückkehren.

Das bedeutet, dass Emma D’Arcy als Reynira Targaryen und Olivia Cooke als Alycente Hightower als Headliner der Show zurückkehren werden. Auch die Schauspieler, die ihre Kinder spielen, werden in Staffel 2 dabei sein.

Die Hauptdarsteller der zweiten Staffel werden wie folgt aussehen: Emma D’Arcy als Reynira Targaryen, Matt Smith als Daemon Targaryen, Olivia Cooke als Alicente Hightower, Rhys Ifans als Otto Hightower, Fabienne Frankel als Kryston Cole, Eva Best als Rhaenys Targaryen, Steve Toussaint als Korlys Velaryon, Sonoya Mizuno als Misaria, Tom Glynn-Karney als Aegon II Targaryen, Ewan Mitchell als Aymond Targaryen, Fia Saban als Helena Targaryen, Harry Collette als Jaqueiris Velaryon, Bethany Antonia in Baela Targaryen, Phoebe Campbell als Reyna Targaryen, Graham McTavish als Harrold Westerling, Matthew Needham als Larissa Strong.

House of the Dragon Staffel 2 Team: Änderungen hinter den Kulissen

Der Großteil der Besetzung wird zurück sein, aber es wird eine große Veränderung in der Crew geben. Showrunner Miguel Sapochnik wird für House of the Dragon Staffel 2 nicht zurückkehren.

Er führte Regie bei vielen Episoden von Game of Thrones, wie „Battle of the Bastards“ und „Winds of Winter“, drei Teile der ersten Staffel von „Dragon House“: die erste Folge „Heirs of the Dragon“, die sechste Folge „ Die Prinzessin und die Königin“ und die siebte Folge „Driftmark“.

Trotz Sapochniks Abschied von House of the Dragon wird Co-Showrunner Ryan Kondal zurückkehren. Ein weiterer Game-of-Thrones-Veteran, Regisseur Alan Taylor (Baylor und Fire and Blood Staffel 1), wird bei mehreren Episoden auch als ausführender Produzent und Regisseur fungieren.

Die Geschichte von House of the Dragon Staffel 2: Wie hat Staffel 1 den Grundstein für Staffel 2 gelegt?

House of the Dragon

Die Geschichte von House of the Dragon Staffel 2 sollte dort weitermachen, wo Staffel 1 aufgehört hat, nämlich im Krieg. Als Aegon und Rhaenyra sich selbst zum König bzw. zur Königin erklärten, begann der Kampf um den Eisernen Thron erst richtig.

Ebenso werden Rainier und Damon nach Aymonds Aktionen in Storm’s End noch rachsüchtiger sein, wo Staffel 2 beginnen sollte. Da ein Großteil der ersten Staffel die Bühne bereitete, könnte Dance of the Dragons in seiner Gesamtheit in der zweiten Staffel stattfinden.

Es wird mehr Kämpfe, mehr politische Intrigen und die Teilung von Westeros in zwei Teile geben, während die verfeindeten Fraktionen versuchen, die Unterstützung anderer Spieler in der Geschichte zu gewinnen.

Die Handlung der ersten Staffel erstreckte sich über mehrere Jahrzehnte, während die Geschichte von „Dance of Dragons“ prägnanter ist und sich nur über ein paar Jahre erstreckt. Das bedeutet weniger Zeitsprünge, aber es wird Verrat, Verschwörungen und natürlich Tod und Drachen geben.

Die zweite Staffel von House of the Dragon wird höchstwahrscheinlich über King’s Landing und Dragonstone hinausgehen, nicht zuletzt, weil Jaehaerys in das Tal von Arryn und Winterfell geht. Dies könnte zeigen, wie sehr dies die sieben Königreiche von Westeros teilen und die anderen Charaktere und Häuser weiter vereinen wird.

Werden in Staffel 2 neue Charaktere erwartet?

House of the Dragon Staffel 2 wird auch einige neue Charaktere vorstellen. Unter ihnen wird Cregan Stark sein, der Lord von Winterfell und der Wächter des Nordens, den Jace in Winterfell treffen wird.

Ebenso wird sich Jace mit Jane Arryn, Lady of the Eyrie und Guardian of the East, treffen. In der Zwischenzeit sollte Damons Diskussion über Drachen und das Singen von Vermitor bedeuten, dass neue Fahrer in Staffel 2 von House of the Dragon eingeführt werden.

Sie sind wahrscheinlich Hugh Hammer, der uneheliche Schmied, der Vermitor beansprucht; Ulf White, Soldat, der Silverwing beanspruchte; und Nettles, eine junge uneheliche Tochter, die den wilden Drachen Sheepstealer zähmen und Damons enger Begleiter werden kann.

Möglicher Veröffentlichungstermin für House of the Dragon Staffel 2

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel von House of the Dragon sollen spätestens im Frühjahr 2023 beginnen. Die spanische Zeitung Hoy berichtet, dass die Produktion im April und Mai nach Cáceres (das in Staffel 1 für die Dreharbeiten zu King’s Landing verwendet wurde) zurückkehren wird. Es ist jedoch möglich, dass die Dreharbeiten früher im Jahr 2024 beginnen.

Neben den Dreharbeiten wird es eine lange Postproduktion geben (zumal die zweite Staffel größere Schlachten und mehr Drachen haben sollte).

Die Dreharbeiten für die erste Staffel von House of the Dragon wurden im Februar 2022 abgeschlossen und sechs Monate später uraufgeführt, obwohl es auch einen Zeitplan gab, der Abschaltungen im Zusammenhang mit Covid beinhaltete. Gleichzeitig ist der Veröffentlichungstermin für die zweite Staffel von „House of the Dragon“ ungefähr April 2024.

WEITER: „House of the Dragon“ – Was bedeutet das Ende von Staffel 1 wirklich?