"Inside Man" (Netflix) - das Ende, seine Erklärung und Bedeutung

«Inside Man» (Netflix) — das Ende, seine Erklärung und Bedeutung

Verbreiten Sie die Liebe

Inside Man ist eine Koproduktion von Netflix und BBC und ein packender Krimi, der die Fähigkeit eines Mannes untersucht, einen Mord zu begehen.

Als Dorfpfarrer Harry Watling mit einer beispiellosen Situation konfrontiert wird, ist er gezwungen, einen Mord zu planen, um seine Familie zu schützen. Unterdessen hilft der inhaftierte Jefferson Griff der Journalistin Beth Davenport, ihre vermissten Freunde aufzuspüren.

Die beiden Handlungsstränge sind miteinander verflochten und dies führt zu einem packenden Mysterium, das die Zuschauer verwirrt zurücklässt. Daher sind wir sicher, dass das Publikum nach einer Erklärung für das Ende des Finales suchen sollte. In diesem Fall lesen Sie weiter, um mehr über das Finale der 4. Folge „Inside Man“ zu erfahren! Aufmerksamkeit! Spoiler folgen.

Die Handlung der Serie «Inside Man»

In Inside Man ist Jefferson Griff (Stanley Tucci) ein ehemaliger Professor für Kriminologie, der wegen Mordes an seiner Frau inhaftiert ist. Griff wird zum Tode verurteilt und wartet im Todestrakt auf seine Hinrichtung.

Die verbleibende Zeit nutzt er jedoch für gute Taten, um etwas Befriedigung zu finden. Allerdings tut er nur spezielle Dinge, die ihm irgendwie helfen.

Währenddessen arbeitet Harry Watling (David Tennant) als Priester in einer britischen Stadt. Janice Fife ist Mathelehrerin für Harrys Sohn Ben. Während eines ihrer Kurse entdeckt Janice pädophilen Porno auf einem USB-Stick, von dem sie glaubt, dass er Ben gehört.

Gleichzeitig interviewt die Journalistin Beth Davenport Griff und versucht, seine Motive für den Mord zu verstehen. Janice glaubt, dass Harry versucht, Ben zu beschützen und will es der Polizei melden.

Aber Harry hält Janice davon ab, damit sie die Zukunft seines Sohnes nicht ruiniert. Eine Reihe von Ereignissen führt dazu, dass Harry Janice in seinem Keller einsperrt, bis er eine Lösung für das Problem findet. Mit der Zeit erkennen Harry und seine Frau Mary jedoch, dass man Janice nicht trauen kann.

Und Harry ist gezwungen, darüber nachzudenken, Janice zu töten. Währenddessen erhält Janices Freundin Beth ein ominöses Foto auf ihrem Handy und macht sich Sorgen, dass Janice in Gefahr ist. Auf der Suche nach Janice wendet sie sich hilfesuchend an Griff.

Griff zögert zunächst zu helfen, stimmt aber zu, nachdem Beth ihm ihre Nützlichkeit bewiesen hat. Im Keller provoziert Janice Harry und Mary in der Hoffnung, dass sie sich gegenseitig angreifen und sie befreien. Als Janices Plan jedoch nach hinten losgeht, verliert sie allmählich die Hoffnung auf eine Freilassung. Griff hat wenig Zeit und muss all sein Wissen und seine begrenzten Ressourcen einsetzen, um Beth zu Janice zu bringen.

Auf der anderen Seite gehen Harry allmählich die Möglichkeiten aus, das Problem zu lösen. Ihn quält die Frage, ob der Mord an Janice das Problem ein für alle Mal lösen wird. Der Rest der Serie befasst sich mit dem Dilemma, ob Janice Harry töten oder Beth sie retten wird.

Inside Man Ending: Tötet Harry Janice? Wurde Janice gefunden?

Inside Man

In der vierten Folge erkennt Mary, dass sie einen Fehler gemacht hat, indem sie ihrer Schwester Janice in ihrem Namen eine E-Mail geschickt hat. Sie versucht, die Beweise zu löschen und beschließt, Janices Sachen in ihre Wohnung zu bringen.

Griff hat Beth jedoch bereits zu der Wohnung geleitet, und Mary ist schockiert, sie dort zu finden. Andererseits will Harry die alte Heizung benutzen, um Janice mit Kohlenmonoxid zu töten. Ben kehrt jedoch nach Hause zurück und betritt den Keller.

Währenddessen weiß Harry nicht, dass Ben mit Janice im Keller ist. Nachdem Ben Harry nicht erreichen konnte, ruft er Mary an, die versucht, Harry über die Situation zu informieren.

Sie wird jedoch während eines Streits mit Beth getötet. Harry erhält jedoch eine Sprachnachricht von Mary über Bens Anwesenheit im Keller. Also öffnet Harry den Keller und befreit Ben.

Ben mag die Idee einer Kohlenmonoxidvergiftung jedoch nicht und versucht, Janice mit einem Hammer zu töten. Harry kommt rechtzeitig an, um Ben das Leben zu retten. Er bringt Ben in Sicherheit, erkennt aber, dass Janice noch lebt.

Am Ende beschließt Harry, Janice mit einem Hammer zu töten. Er erkennt, dass das Töten von Janice die Notlage seiner Familie beenden und sicherstellen wird, dass sie Bens Zukunft nicht ruiniert. Also schnappt er sich den Hammer und bereitet sich darauf vor, Janice zu schlagen, aber Beth greift ein.

Sie hält Harry davon ab, Janice zu töten und ruft die Polizei. Infolgedessen wird Janices Leben gerettet und Harry verhaftet. Harrys Plan, Janice zu töten, scheitert und er muss für diese Verbrechen hart bestraft werden.

Wie hat Griff Harry gefunden?

In der vierten Folge hilft Griff Beth, Janice zu finden. Dank Griffs Bemühungen gelingt es Beth, Janices Leben zu retten. Es bleibt jedoch ein Rätsel, wie Griff Harrys Beteiligung an Janices Verschwinden entdeckte, während er hinter Gittern saß.

In den letzten Augenblicken der Folge spricht Griff per Videolink mit Harry. Die beiden Männer treffen sich schließlich von Angesicht zu Angesicht und wir bekommen einige dringend benötigte Antworten. Griff erklärt, dass er mit Harry sprechen wollte, nachdem er in den letzten Tagen von den Umständen des Vikars erfahren hatte.

Harry fragt sich, wie Griff auf seine Beteiligung an Janices Verschwinden schließen konnte und stellt dem ehemaligen Kriminologieprofessor die Frage.

Griff erklärt, dass Beth, nachdem er sich wegen Janices Verschwinden an ihn gewandt hatte, feststellte, dass keine Vermisstenanzeige eingereicht worden war.

Er kam also zu dem Schluss, dass Janice am Tag ihres Verschwindens zu allen Treffen gekommen sein musste. Da Janice nur ein Treffen in Harrys Haus geplant hatte, ist es offensichtlich, dass sie entweder in ihrer Wohnung oder in Harrys Haus sein sollte.

Griff hatte nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung, und er musste sie sorgfältig einsetzen. Also brachte er Beth zu Janices Haus. Andererseits lockte er seinen ehemaligen Militär-Schwiegervater dorthin mit dem Versprechen, den Verbleib des abgetrennten Kopfes seiner Tochter preiszugeben.

Tatsächlich gab Grif seinem Schwiegervater falsche Informationen, was sein Militär zu Harrys Haus führte. Infolgedessen treffen die Polizei und Beth rechtzeitig ein, um Janices Leben zu retten.

Warum redet Griff mit Harry?

Nachdem er erfahren hat, wie Griff ihn gefunden hat, fragt sich Harry, warum der „Death Row Detective“ an ihm interessiert sein könnte. Grif erklärt, dass er seine Geschichte der von Harry sehr ähnlich findet.

Nachdem er von Harrys Umständen erfahren hatte, wollte er herausfinden, ob der Pfarrer tatsächlich in der Lage war, den Mord zu begehen. In Griffs Augen ist Harry ein anständiger Mann, der von den Umständen verwöhnt ist.

Griff glaubt, dass er selbst durch ähnliche Umstände gezwungen war, seine Frau zu töten. Ein Professor für Kriminologie versteht die menschliche Psychologie zutiefst und kennt die moralischen Folgen eines Mordes. Daher ist es überraschend zu wissen, dass er seine Frau töten wird.

Andererseits wurde Harrys Frau Mary das Opfer einer Kette von Ereignissen, die vom Pfarrer angestiftet wurden. Infolgedessen deutet Griff an, dass sie beide für den Tod ihrer Frauen verantwortlich sind. Harry behauptet, dass er seine Frau nicht kaltblütig getötet hat, wie es Griff getan hat.

Griff stellt jedoch fest, dass diese Unterscheidung kaum eine Rolle spielt. Harry muss jedoch die ganze Geschichte hinter seiner Inhaftierung kennen, um zu verstehen, was er meint. Schließlich deutet Griff an, dass er Harry die ganze Geschichte über den Tod seiner Frau erzählen kann.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Griff sich gesträubt, diese Informationen mit irgendjemandem zu teilen. Angesichts der Ähnlichkeiten zwischen ihm und Harry ist es jedoch wahrscheinlich, dass er bereit ist, seine Geschichte mit dem ehemaligen Pfarrer zu teilen. Daher wollte Griff mit Harry sprechen, um zu entscheiden, ob er es wert war, Griffs Geschichte zu kennen.

WEITER: Was bedeutet das Ende von See How They Run wirklich?