Kleo (Netflix) – Staffel 2: mögliches Erscheinungsdatum

Kleo (Netflix) – Staffel 2: mögliches Erscheinungsdatum

Verbreiten Sie die Liebe

Die deutsche Action-Thriller-Serie Kleo wurde von Zuschauern und Kritikern für ihre interessante Handlung gelobt, die jeder liebt. Die Serie wurde von den Regisseuren Richard Kropf, Hanno Hackforth und Bob Conrad erstellt.

Er spricht von einem ehemaligen Geheimagenten. Das ist eine Frau, die kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde. Sie will Rache und Antworten auf all ihre Fragen.

Insgesamt umfasst die Serie 8 Folgen. Jede Episode dauert zwischen 44 und 56 Minuten. In der Serie spielt Jella Haase die Hauptrolle von Kleo. Die Serie spielte auch Dimitri Schaad als Sven, Julius Feldmeier als Tilo, Vladimir Burlakov als Andi Wolf, Vincent Redetsky als Uwe Mittig und viele andere.

Wird es eine Staffel 2 von Kleo geben?

Kleo

Zur Verlängerung der Netflix-Serie „Kleo“ gibt es noch keine Neuigkeiten. Angesichts der Fertigstellung besteht jedoch noch die Möglichkeit einer Verlängerung. Am Ende der Serie sahen wir, wie Min Sun dem US-Botschafter den roten Koffer gab, den sie Margo Horneker am Flughafen gestohlen hatte. Dafür bekommt sie Geld und sagt, der Inhalt des Koffers mache ihr nichts aus.

Als Margo dagegen den Koffer öffnet, findet sie ihn voll mit Klopapierrollen und schreit frustriert auf. Kleo wird von ihrer eigenen Mutter zurückgewiesen, die ihre Vergangenheit nicht loslassen will. Kleo findet etwas Trost in Sven. Am Ende kommen sie sich näher.

Am Morgen glaubt Kleo jedoch, dass sie wahrscheinlich einen Fehler gemacht hat, als sie Tante Margo den Koffer gegeben hat. Sie überlegt, den Koffer zurückzugeben. Das wird ihr nächstes Ziel, aber Sven sagt aus Versehen, dass Margot den roten Koffer nicht hat.

Das macht Kleo misstrauisch und sie beginnt, Sven darüber auszufragen. Er beantwortet ihre Fragen nicht. Kleo greift nach der Waffe. Sven hält sie auf und versucht wegzulaufen. Sie rennen beide weg und Kleo feuert in die Luft, obwohl sie Sven leicht hätte treffen können. Sie schreit und nennt ihn einen Verräter.

No Min Sung lächelt misstrauisch, als er den Koffer übergibt. Als der amerikanische Gesandte den Koffer öffnet, wird der Bildschirm schwarz. Und wir sehen nicht, ob geheime Dokumente im Koffer sind oder nicht.

Dies lässt uns fragen, ob Min Sun Hintergedanken hat. Vielleicht arbeitet sie für jemand anderen. Sie könnte auch falsche Dokumente vorlegen.

Kleo spricht oft Chinesisch. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei ihr um eine chinesische Spionin handelt, die sich in die deutschen Geheimdienste eingeschlichen hat. Außerdem hat Kleo jetzt die Antworten und keine anderen Ziele. Sie kann erneut reisen, um den Koffer zu holen und ihn zu ihrem Vorteil zu nutzen. Obwohl Sven sie verraten hat, kann sie ihn als Köder benutzen, um an Ming Sun zu gelangen.

Die Serie bietet viele Möglichkeiten, Kleo an verschiedene Orte zu schicken, um an tödlichen Missionen teilzunehmen. Die vielleicht überraschendste aller Handlungsstränge ist die Geschichte von Tilo, der von Außerirdischen auf seinen Heimatplaneten gebracht wurde. Wir müssen herausfinden, ob das wirklich passiert ist oder ob es Halluzinationen sind.“

Bisher war die Reaktion auf die Show gut, und die Zuschauer verglichen sie oft mit „Killing Eve“ oder Tarantinos Filmen. Wir hoffen, dass sich die Macher dank der guten Kritiken und der zahlreichen Anfragen der Zuschauer dazu entschließen, die Serie bis Ende des Jahres zu verlängern!

WEITER: Pretty Little Liars: Original Sin – was wissen wir über Staffel 2?