"Luck 2" - Fortsetzung: Wird es sein?

«Luck 2» — Fortsetzung: Wird es sein?

Verbreiten Sie die Liebe

„Luck 2“-Animationsfilm-News.

Der Animationsfilm „Luck“ wurde am 5. August auf Apple TV+ veröffentlicht, aber die Geschichte könnte fortgesetzt werden. Lesen Sie weiter, um die neuesten Informationen zu einem potenziellen Luck 2-Film zu erhalten.

Der erste Original-Animationsfilm, Luck, debütierte am 5. August auf der Streaming-Plattform Apple TV+. Lesen Sie weiter für Informationen über einen potenziellen Luck 2-Film, der die Abenteuer von Sam (Eva Noblezada) und Bob (Simon Pegg) fortsetzen wird.

Die Fantasy-Komödie wurde ursprünglich 2017 als Zusammenarbeit zwischen Paramount und Skydance Animation im Rahmen ihres mehrjährigen Vertrags mit Skydance Animation Madrid angekündigt.

Luck wurde schließlich nach einem Deal zwischen Skydance Animation und Apple Original Films auf Apple TV ausgestrahlt. Diese Vereinbarung begründete eine Partnerschaft zwischen den beiden sowohl bei der Produktion von Live-Action- als auch von Animationsfilmen.

Die Handlung von Luck dreht sich um Sams Abenteuer und ihre zufällige Begegnung mit Bob, einer glücklichen schwarzen Katze. Ihr unerwartetes Treffen führte sie in das magische Glücksland, wo Glück und Unglück geboren werden.

Die Abenteuer von Sam und Bob führten sie dazu, viele interessante Charaktere zu treffen, darunter Babe, die Drachen-CEO der Fortune Factory (Jane Fonda), deren Hilfe sie schließlich brauchten, als es an der Zeit war, Fortune Land und die Welt zu retten.

„Glück“ ist eine ziemlich in sich geschlossene Geschichte, vor allem wenn man bedenkt, mit welchen Schwierigkeiten sich die Charaktere auseinandersetzen mussten. Die Animationsfiguren sind jedoch gut entwickelt und haben sich im Film verändert, was es interessant machte, die Geschichte ihres späteren Lebens möglicherweise fortzusetzen.

Wird Luck 2 gefilmt und wann könnte es veröffentlicht werden?

Luck 2

Da „Luck“ erst am 5. August herauskam, ist von einer Veröffentlichung für „Luck 2“ noch keine Rede. Das soll nicht heißen, dass es in Zukunft nicht passieren kann, denn eine Fortsetzung ist möglich, wenn „Luck“ bei Publikum und Kritik gleichermaßen ankommt.

Die Herstellung von „Luck“ hat aufgrund der Covid-19-Pandemie etwas länger gedauert als geplant. Außerdem war es ursprünglich das Werk von Paramount und Skydance, bevor es zu einem gemeinsamen Projekt von Apple Original Films und Skydance Animation wurde.

Die Fertigstellung von Project Luck dauerte etwa drei Jahre, nachdem Apple und Skydance einen Deal abgeschlossen hatten. Vermutlich wird die Produktion von „Luck 2“ etwa die gleiche Zeit in Anspruch nehmen.

Wie deutet das „Luck“-Ende auf eine Fortsetzung hin? Was könnte die neue Geschichte sein?

Wenn Luck 2 grünes Licht bekommt, wird es definitiv mit Sam und Bob weitergehen, da das Ende von Luck sie zu einer Familie gemacht hat. Angesichts der Tatsache, dass der Familienpfad, den sie fanden, zum Eckpfeiler von Lucks Plan wurde und Sam und Bob mit beiden Teilen von Fortune Land gute Beziehungen pflegten, konnten sie eine Reise dorthin planen, um ihnen bei etwas Neuem zu helfen.

Da die Luck-Animation im Land of Fortune spielt, könnte Luck 2 außerdem in der Welt der Menschen spielen. Dort könnten sich die Bewohner beider Teile des Glücks- und Pechlandes mit Hilfe von Sam, Bob und Hazel (Adelynn Spoon) ihrer nächsten Herausforderung stellen.

Wer wird im Film „Luck 2“ mitspielen?

Das „Luck“-Ende brachte Bob und Sam als Familie zusammen, sodass sich „Luck 2“ wahrscheinlich auf sie als Hauptfiguren konzentrieren wird.

Angesichts von Bobs Freundschaften mit Jerry (Colin O’Donoghue) und Ruthie (John Ratzenberger) könnten diese Helden wahrscheinlich auch für ihr nächstes potenzielles Abenteuer zusammen mit Sams engster Freundin Hazel zurückkehren.

Schließlich würde auch das Wiederauftauchen des Drachen Babe Sinn machen, vor allem wenn es das Ziel von Luck 2 ist, das Glücksland zu gefährden.

WEITER: Prey 2 – was wissen wir über die Fortsetzung?