Partner Track (Netflix) Staffel 2: Mögliches Erscheinungsdatum

Partner Track (Netflix) Staffel 2: Mögliches Erscheinungsdatum

Verbreiten Sie die Liebe

Netflix‘ neues Anwaltsdrama „Partner Track“ feierte am 26. August Premiere. Dies ist eine erstaunliche Serie, die man sich ansehen sollte. Wenn Sie das Finale der ersten Staffel sehen, werden Sie mehr wollen.

Die von Georgia Lee kreierte 10-teilige Serie basiert auf Helen Wangs Roman „Der Weg des Partners“ aus dem Jahr 2013. Die Show folgt der talentierten jungen Anwältin Ingrid Yun (Arden Cho), die versucht, Partnerin der New Yorker Anwaltskanzlei Parsons Valentine and Hunt zu werden.

Ingrid führt ein Privat- und Berufsleben mit ihren besten Freunden Tyler (Bradley Gibson) und Rachel (Alexandra Turshen). Sie hat auch einen Erzfeind, Dan Fallon (Nolan Gerard Funk) und den Büroschwarm Jeff Murphy (Dominic Sherwood). Doch die Dinge werden komplizierter, als ihre sorgfältig ausgearbeiteten Lebenspläne auseinanderfallen.

Ingrid muss entscheiden, wofür sie steht, was für eine Person sie sein möchte und wie weit sie bereit ist, zu gehen, um ihr Unrecht zu korrigieren.

Wenn Sie bereits die ersten zehn Folgen von Partner Track gesehen haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wann die Fortsetzung erscheinen wird. Welche Ankündigungen hat Netflix bezüglich Staffel 2 gemacht? Was könnte in Partner Track Season 2 passieren?

Wir werden Ihnen helfen. Achtung Spoiler!

Wird es eine zweite Staffel von Partner Track geben?

Netflix muss Partner Track für Staffel 2 noch offiziell erneuern. Die Premiere der Show fand jedoch erst vor kurzem, am 26. August, statt. Daher sind die Chancen auf eine Erneuerung hoch.

Nicht selten pausieren Streaming-Dienste nach der Premiere einer Serie, um den Erfolg der Show zu beurteilen. Die Besetzung von „Partner Track“ ist unglaublich charmant. Die erste Staffel endet mit einigen Cliffhangern.

Wir haben also ein gutes Gefühl, dass „Partner Track“ für Staffel 2 zurückkehren könnte. Wenn alles gut geht, hoffen wir, Staffel 2 in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 zu sehen.

Wie endete die erste Staffel von „Partner Track“? Was könnte in Staffel 2 passieren?

Partner Track

Am Ende der ersten Staffel liefern Ingrid, Tyler und Rachel Ujay gerade rechtzeitig zur Aktionärsversammlung.

Sie feuern SunCorp-CEO Ted Lassiter erfolgreich. Franklin wird stellvertretender Vorsitzender und Zee wird neuer CEO von SunCorp.

Nach einem großen Gewinn sagt Murphy Ingrid, dass er sie liebt. Marty verflucht sie dann für ihre Possen und droht, ihre Karriere zu beenden.

Zee greift ein, um ihn aufzuhalten und erklärt, dass seine Firma das Geschäft von SunCorp verlieren wird, wenn Ingrid nicht ihre Partnerin wird. Marty versucht, Ingrids Ruf zu ruinieren, indem er enthüllt, dass sie kürzlich gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen wurde.

Zee ist das egal. Aber Ingrid interessiert es auf jeden Fall. Sie fragt Marty, woher er von ihrer Verhaftung wusste. Er sagt, er habe Murphy davon erzählt.

Die Serie endet damit, dass Ingrid und Murphy ernste Blicke tauschen. Allerdings bleiben uns ein paar Fragen.

Wenn Partner Track für Staffel 2 zurückkehrt, wird es viele interessante Handlungsstränge geben. Wir werden sehen, wie Ingrid, Rachel und Tyler ein neues Kapitel in ihrem Leben beginnen.

Ingrid wird in die Firma zurückkehren und mit Zee zusammenarbeiten. Rachel wird die Dinge mit Justin regeln und Drama machen. Tyler wird eine neue Geschichte mit einer neuen Person in seinem Leben beginnen.

Wir werden uns wahrscheinlich auch mit der Beziehung zwischen Ingrid und Murphy befassen. Wir werden herausfinden, ob er wirklich der Bösewicht ist, zu dem er am Ende der ersten Staffel geworden ist.

WEITER: „Evil“ – was wissen wir über Staffel 4?