Rebelde (Netflix) Staffel 2: Ende, Erklärung und Bedeutung

Rebelde (Netflix) Staffel 2: Ende, Erklärung und Bedeutung

Verbreiten Sie die Liebe

Erklärung zum Ende der zweiten Staffel der Serie „Rebelde“

Die zweite Staffel der mexikanischen Netflix-Teenie-Show Rebelde folgt dem Leben der Schüler der Elite Way School (EWS) nach dem Wettbewerb „The Battle of the Bands“ 2021.

Ein renommierter Musikproduzent namens Gus Bauman wird neuer Direktor des renommierten MEP-Programms. Bauman beendet den Wettbewerb „Battle of the Bands“ und gründet einen neuen Solo-Künstlerwettbewerb.Ein renommierter Musikproduzent namens Gus Bauman wird neuer Direktor des renommierten MEP-Programms. Bauman beendet den Wettbewerb „Battle of the Bands“ und gründet einen neuen Solo-Künstlerwettbewerb.

Baumans Ankunft an der Schule verändert das Leben der Mitglieder der Gruppe „Ohne Namen“. Die zweite Staffel konzentriert sich auf die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen und wie sie sie meistern. Da die Saison mit zweideutigen Ereignissen endet, werden wir versuchen, sie zu erklären. Aufmerksamkeit! Spoiler folgen.

Zusammenfassung der zweiten Staffel von Rebelde

Die zweite Staffel von Rebelde beginnt damit, dass Gus Bauman die Leitung des MEP-Programms bei EWS übernimmt. Nach dem Ende von The Battle of the Bands organisiert er einen neuen Musikwettbewerb für Solokünstler.

Er schlägt außerdem vor, die EP des Gewinners unter seinem eigenen Label zu veröffentlichen und sie bei den kommenden Trend-Z Awards einzureichen. Die Mitglieder von Without Name versuchen, ihre Gruppe vor der Auflösung zu retten, scheitern aber, weil jeder nur an sich denkt, an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Bauman führt mehrere neue Aufgaben für Studenten ein. Dixon Alvarez stellt immer wieder dieselben Fragen und wird schließlich aus dem Programm geworfen.

Ein neuer Student namens Okane kommt Luca Colucci nahe. Er macht auch einen geheimen Deal mit Bauman und erleichtert die Verteilung von Drogen im Schulgebäude.

Um mit ihren Emotionen über die Trennung von Emilia Alo fertig zu werden, beginnt Andrea Agosti, alias Andi, Drogen zu nehmen und wird süchtig. Als sie eine Überdosis nimmt, wird Selina Ferrer gefeuert. Dies führt dazu, dass Bauman der neue Schulleiter wird.

Esteban Torres, auch bekannt als Esteban Colucci, streitet sich mit seinem besten Freund Dixon, als ersterer Baumans Worte zuhört, um einen Musikwettbewerb zu gewinnen.

Sebastian Langarica, auch bekannt als Sebas, versucht sein Bestes, um der Gewinner des Wettbewerbs zu sein, um einen möglichen Wechsel an die Business School zu vermeiden.

Sebas verabredet sich mit Maria José Sevilla, auch bekannt als MJ, ohne sich dessen verworrener Beziehung zu Dixon bewusst zu sein. Als er herausfindet, dass MJ und Dixon sich geküsst haben, macht er mit ihr Schluss, obwohl sie möglicherweise von ihm schwanger ist.

Am nächsten Morgen nimmt sie mit Unterstützung von Jana Gandia Cohen eine Pille. Yana und Dixon geraten in einen Autounfall. Nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus streitet sich Dixon mit Bauman und verlangt, dass er ins Finale eines Musikwettbewerbs aufgenommen wird. Als Gegenleistung für diese Gelegenheit verspricht Dixon, die Schule zu verlassen, wenn er den Wettbewerb nicht gewinnt.

Luka und Okane erfahren, dass Bauman hinter Freddies Drogensucht steckt und den Sänger in den Selbstmord getrieben hat. Während eines Musikwettbewerbs konfrontiert Luca Bauman und fordert, seinen Aufenthalt bei EWS zu sichern, während sein Vater Marcelo Colucci dafür sorgt, dass er eine Militärschule in Texas besucht.

Obwohl Bauman nicht gegen den mächtigen Marcelo vorgehen will, befürchtet er, dass Luca seine Beteiligung an Freddies Tod offenbaren wird. Um das zu verhindern, stößt er Luka vom Dach der Schulkantine. Luka wird auf der Intensivstation ins Krankenhaus gebracht.

Das Ende der zweiten Staffel von Rebelde. Wer vertritt EWS bei den Trend-Z Awards?

Rebelde

Esteban gewinnt einen Musikwettbewerb und vertritt EWS bei den Trend-Z Awards. Wenn Gus Bauman Studenten einlädt, an einem neuen Programm teilzunehmen und eine Karriere als Solokünstler zu beginnen, geben MEP EWS-Teilnehmer ihr Bestes, um ihre individuellen Fähigkeiten zu verbessern.

Ihre Gruppierung wird Geschichte, da sie nun nach individuellem Erfolg streben. Darüber hinaus hat jeder Schüler seine eigenen Gründe, ein Gewinner zu werden.

Für Esteban wird ein Vertrag mit Baumans GB Records ihm helfen, unabhängig und finanziell stabil zu werden. Sebas braucht einen Vertrag, damit er sein Business-School-Talent nicht verschwendet, und Dixon braucht einen Sieg, um ein Zeichen gegen Baumans Tyrannei zu setzen.

Der Gewinner des Wettbewerbs wird jedoch nicht nach Talent, sondern nach Baumans Vorlieben ausgewählt. Obwohl Dixon besser abschneidet als die anderen Mitglieder, entscheidet sich Bauman, ihn zu ignorieren, da Dixon mit seiner Musik Krieg gegen ihn führt.

Dixon einen Vertrag mit Baumans Firma zu unterschreiben, ist für ihn eine Niederlage, und er (Bauman) will sich vor seinen Schülern nicht lächerlich machen. Außerdem wäre Dixons Scheitern eine Möglichkeit für Bauman, eines seiner größten Probleme zu lösen.

Was Sebas betrifft, weiß Bauman, dass seine eigene Mutter ihn nicht schätzt, nachdem bekannt wurde, dass er der Anführer der Loge war. Bauman muss gewusst haben, dass die zukünftige Präsidentin von Mexiko wollte, dass ihr Sohn eine Wirtschaftsschule besucht, anstatt Sänger zu werden. Und das hat ihn vielleicht dazu gebracht, ihren Wünschen nicht zu widerstehen. Bleibt Esteban Colucci.

Die Beförderung von Marcelos Sohn ist Baumans sicherste Wette, insbesondere angesichts der Gunst, die er von Estebans Vater erhalten kann. Da Esteban gut singt, muss er sich um seinen Auftritt bei den Trend-Z Awards keine Sorgen machen.

Warum wird Okane verhaftet? Wie wird Esteban aus der Haft entlassen?

Esteban erkennt, dass Bauman niemand anderes ist als der Mörder, der zu Freddies Mord beigetragen und Luca beinahe getötet hätte. Esteban beschließt, nicht bei den Trend-Z Awards aufzutreten und sagt auf der Bühne, dass Bauman ein Killer ist.

Er versucht auch, Okane vor Bauman zu retten, verursacht aber unbeabsichtigt Baumans Tod. Die Polizei trifft am Tatort ein und nimmt Esteban fest. Zu Beginn des Highschool-Abschlussballs ist Esteban jedoch ein freier Mann.

Wir sehen ihn unter Freunden, wenn er mit Jana spricht. Außerdem kommt die Polizei in der Schule an und verhaftet Okane wegen Baumans Mordes.

Die Freilassung von Esteban aus dem Polizeigewahrsam und die Verhaftung von Okane ist das Werk von Marcelo. Trotz der Tatsache, dass Marcelo Esteban nie als seinen Sohn anerkannt hat, machen Lucas Leben und das Unglück, das ihm widerfahren ist, Marcelo klar, dass Luca niemals der echte Colucci sein kann.

Daher zieht er Esteban seinem «offiziellen Sohn» vor. Marcelo erkennt, dass er jemanden braucht, der ehrgeizig genug ist, um als Colucci in seine Fußstapfen zu treten. Dies könnte ihn zwingen, Esteban als seinen Sohn anzuerkennen. Er nutzt seinen Einfluss, um Estebans Freiheit zu sichern und einen echten Sohn zu „finden“.

Okanes Verhaftung ist der Preis, den Marcelo für Estebans Freiheit zahlt. Da Bauman eine sehr beliebte Persönlichkeit in der Musikindustrie ist und sein Tod unter mysteriösen Umständen eingetreten ist, kann er nicht erwarten, dass Esteban den Fall ohne weiteres Aufhebens verlässt.

Okanes Verhaftung könnte eine Ablenkung sein. Er plante, Estebans Entlassung aus der Haft nicht weiter zu prüfen, insbesondere wenn er der Öffentlichkeit als Colucci präsentiert wird. Da Okane ein Waisenkind ist, muss sich Marcelo keine Sorgen machen, dass jemand Mächtiges für ihn kämpft.

Durch seinen Einfluss kann Marcelo Okana helfen, aus der Haft zu kommen. Weil es möglicherweise Überwachungsaufnahmen von Bauman gibt, der Okane angreift.

Marcelo könnte es gelingen, eine Geschichte zu erfinden, dass Okane Bauman nicht absichtlich getötet hat, sondern es zur Selbstverteidigung getan hat.

Werden Luka und Okane wieder zusammenkommen?

Ja, Luka und Okane landen zusammen. Nach einem schwierigen Start gelingt es Luka und Okana, eine herzliche Beziehung aufrechtzuerhalten. Als Marcelo beschließt, Luca auf eine Militärschule in Texas zu schicken, träumt Okane sogar davon, mit Luca nach New York zu gehen, um sich nicht von ihm zu trennen.

Ihre Beziehung ist jedoch in Gefahr, als Luka herausfindet, dass Okane Drogen an Andi verkauft hat, damit Bauman Schulleiter werden kann. Er glaubt, dass Okane ihn für seinen geheimen Deal mit Bauman benutzt hat. Luka landet bald im Krankenhaus und kämpft um sein Leben, nachdem er wegen Bauman vom Dach des Speisesaals gefallen ist.

Als Luka sich jedoch erholt, trifft er sich wieder mit Okane. Er muss von Okanes Bemühungen erfahren haben, Bauman zu stürzen. Dazu tat er sich mit Lukes Freunden zusammen. Da Okane genug getan hat, um die Wahrheit über Bauman zu enthüllen, scheint Luka ihm zu vergeben und endet mit ihm.

Luka muss auch erfahren haben, dass Okane derjenige war, der Tage und Nächte im Krankenhaus verbrachte, während er mit dem Tod kämpfte. Dies könnte auch dazu beigetragen haben, Okana eine zweite Chance zu geben, bei ihm zu sein.

WEITER: „Rebelde“ – was wissen wir über Staffel 3?