„Rebelde“ (Netflix) – Staffel 3: Möglicher Veröffentlichungstermin

„Rebelde“ (Netflix) – Staffel 3: Möglicher Veröffentlichungstermin

Verbreiten Sie die Liebe

In der mexikanischen Teenie-Show „Rebelde“ von Netflix geht es um die Elite Way School und das Leben ihrer Schüler. Die spanischsprachige Serie zeigt mehrere Konflikte der Mitglieder der Musikgruppe „No Name“, die versuchen, sich als neue Stimmen in der modernen Musikszene zu etablieren.

Die Show, die am 5. Januar 2022 Premiere hatte, legt auch großen Wert auf die Beziehungen zwischen den Studenten.

Die Serie hat sowohl von Kritikern als auch von Zuschauern positive Kritiken erhalten, insbesondere für ihre fesselnden Handlungsstränge, das Teenie-Drama und die Auftritte der Hauptdarsteller.

Da Staffel 2 mit vielen überraschenden Ereignissen endet, freuen sich die Fans darauf, mehr über die Aussichten für Staffel 3 zu erfahren.

Erscheinungsdatum von Rebelde Staffel 3

Staffel 2 von Rebelde wurde am 27. Juli 2022 auf Netflix uraufgeführt. Die zweite Staffel besteht aus acht Episoden, die jeweils zwischen 34 und 47 Minuten lang sind.

Was die dritte Staffel betrifft, so finden Sie in diesem Artikel alles, was Sie darüber wissen müssen. Netflix hat noch kein grünes Licht für die dritte Staffel von Rebelde gegeben und noch keine Erklärung zu den Aussichten der Serie veröffentlicht.

Leonardo de Lausanne, der Marcelo Colucci spielte, sagte GQ Mexico jedoch im Januar 2022, dass Staffel 3 „genehmigt“ worden sei und die Dreharbeiten im Sommer 2022 beginnen sollen.

Angesichts des Erfolgs ähnlicher Netflix-Teenie-Shows wie „Élite“ und „Sex Education“ ist es keine Überraschung, dass der Streaming-Dienst Berichten zufolge bereit für eine dritte Runde der Serie ist.

Wenn die Verlängerung der dritten Staffel der Serie tatsächlich bereits genehmigt und bald angekündigt ist, können wir damit rechnen, dass die Fortsetzung so bald wie möglich veröffentlicht wird. Wenn der Streaming-Gigant bald offiziell grünes Licht für die dritte Staffel gibt, können wir damit rechnen, dass die dritte Staffel von Rebelde irgendwann im zweiten Quartal 2023 veröffentlicht wird.

Besetzung von Staffel 3 «Rebelde»

Rebelde

Im Falle einer offiziellen Verlängerung der Serie können wir die unvermeidliche Rückkehr von Azul Guaita Bracamontes (Yana Can), Andrea Chaparro (Maria José Sevilla), Franco Masini (Luca Colucci), Sergio Mayer Mori (Esteban Torres/Collucci) und Jeronimo erwarten Cantillo (Guillermo Alvarez) und Lisette Selen (Andrea Agosti).

Joel Isaac Figueroa (Okane), Giovanna Grigio (Emilia Alo), Estefania Villarreal (Selina Ferrer), Leonardo de Lausanne (Marsello Colucci) und Carla Sofia Gascon (Lourdes) könnten ebenfalls zurückkehren.

Flavio Medina wird möglicherweise nur in Rückblenden in einer möglichen dritten Staffel zurückkehren, da sein Charakter Gus Bauman im Finale der zweiten Staffel stirbt.

Die Rückkehr von Alejandro Puente (Sebastian Langarica) ist ebenfalls fraglich, da sein Charakter die High School abgeschlossen hat.

Möglicher Plot für Staffel 3

Die zweite Staffel der Show endet damit, dass Esteban den Musikwettbewerb gewinnt. Nachdem er als Sieger hervorgegangen ist, erkennt er, dass Bauman ein Mörder ist.

Er beschließt, nicht bei den Trend-Z Awards aufzutreten und versucht Bauman davon abzuhalten, Okana Schaden zuzufügen, verursacht jedoch versehentlich den Tod des Produzenten.

Luka erholt sich von seiner Nahtoderfahrung und endet mit Okane. Marcelo nutzt seinen Einfluss, um Esteban aus dem Polizeigewahrsam zu befreien, was zu Okanes Verhaftung führt.

Sebastian und Dixon müssen wegen Baumans Tod die Schule nicht verlassen und er landet bei MJ. Auch Esteban und Jana kommen wieder zusammen.

Nach Okanes Verhaftung wegen Baumans Mordes könnte eine mögliche dritte Staffel folgen. Marcelo kann sich eine Geschichte einfallen lassen, in der Okane versehentlich Bauman getötet hat, um sich zu schützen, damit das Leben seines Sohnes Esteban nicht beeinträchtigt wird.

Esteban und Yana können wieder zusammen sein. Wenn Okane aus der Haft entlassen wird, können er und Luka wie geplant durch die Vereinigten Staaten reisen. Andi und Emilia können wieder zusammenkommen. Emilia kann einen Weg finden, in Mexiko zu bleiben.

WEITER: Boo, Bitch (Netflix) – Mögliches Veröffentlichungsdatum von Staffel 2