Resident Evil (Netflix) – Mögliches Veröffentlichungsdatum von Staffel 2

Resident Evil (Netflix) – Mögliches Veröffentlichungsdatum von Staffel 2

Verbreiten Sie die Liebe

Wie die Sterne und der Mond wird Resident Evil in der einen oder anderen Form immer ein Teil unserer Welt sein.

Doch trotz zahlreicher Filme und Spiele ist die neue Netflix-Adaption tatsächlich die erste Serie, die in diesem Universum spielt.

Dank der einzigartigen Timeline-Option hat die Serie einige direkte Verbindungen zu anderen Teilen des Franchise. Die offensichtlichsten Links sind Verweise auf die Umbrella Corporation und natürlich auf Zombies.

Hoffen wir also, dass die nächsten Staffeln noch weiter gehen. Dazu muss Netflix natürlich zunächst Resident Evil für Staffel 2 erneuern.

Offensichtlich gibt es noch viele weitere Geschichten zu erzählen. Lies also weiter und erfahre alles, was es über Resident Evil Staffel 2 auf Netflix zu wissen gibt.

Möglicher Veröffentlichungstermin für Resident Evil Staffel 2

Im Gespräch mit TVLine erklärte Showrunner Andrew Dabb, dass die erste Staffel aus einem ganz bestimmten Grund nicht zu tief in die Geschichte des Spiels einsteigt.

„Alle Spiele, die bisher erschienen sind, sind die Vorgeschichte unserer Show. Also wurde Raccoon City atomar bombardiert.

In Osteuropa lebte ein riesiger weiblicher Vampir, auch bekannt als Lady Dimitrescu. Das ist alles, was es in unserer Welt gibt.»

„Aber die Dinge werden sich ändern, wenn sich die Show entwickelt. Weil wir hoffentlich alle 18 Monate oder so eine Saison veröffentlichen werden und die Produktion von Spielen viel länger dauert.

Wir entschieden, dass die erste Staffel die Spitze des Eisbergs sein würde, wenn es um die Mythologie von Videospielen geht. Wenn wir nachfolgende Staffeln haben, werden Sie viel mehr Spielelemente sehen, die in die Show kommen.»

Der entscheidende Punkt ist hier die Nennung von 18 Monaten. Wenn Netflix Ende August 2022 beschließt, Resident Evil zu verlängern, könnten wir im Winter 2023 oder schlimmstenfalls Anfang 2024 neue Folgen der zweiten Staffel sehen.

Besetzung von Resident Evil Staffel 2

Resident Evil

Sofern die Apokalypse nicht vor Beginn der Dreharbeiten zu Staffel 2 eintritt, wird der Großteil der Besetzung für neue Episoden von Resident Evil zurückkehren. Lance Reddick wird als Vater von Albert Wesker, Jade und Billy auftreten.

Ella Balinska wird ihre Rolle als Jade Wesker wiederholen. Tamara Smart wird die junge Jade Wesker spielen. Adeline Rudol wird Billy Wesker spielen. Siena Agudong wird den jungen Billy Wesker spielen.

Paola Nunez wird Evelyn Marcus spielen. Mpho Osei Tutu wird Yen spielen. Anthony Oseyemi wird die Rolle des Roth spielen.

Marisa Drummond wird als Wachmann auftreten. Lea Vivier wird als Susana Franco zurückkehren. Ahad Raza Mir wird Arjun Batra spielen.

Im Gespräch mit The Gamer deutete Showrunner Andrew Dabb an, dass andere ikonische Charaktere aus den Spielen in der Serie auftauchen werden: „Wenn wir in Staffel 2 eine riesige Vampirfrau einsetzen wollen, können wir das tun. Ich sage nicht, dass wir es definitiv tun werden, aber es ist eine Option.»

Die erste Staffel von Resident Evil endet mit mehreren Kltffhagern in zwei Zeitlinien. 2022 verlässt Jade New Raccoon City auf der Suche nach Ada Wong, aber wird Billy mit ihr nach Japan gehen?

Zukünftige Ereignisse stellen dies in Frage. Evelyns gescheitertes Projekt geht nun in die große Welt.

Im Jahr 2036 wurde Jade erschossen und Billy rannte mit Jades Tochter Bea davon. Dies wird auch große Auswirkungen auf eine mögliche Staffel 2 haben.

Es ist klar, dass die Autoren hoffen, dass Netflix-Führungskräfte die Serie für Staffel 2 verlängern werden. Andernfalls wird die erste Staffel sehr unbefriedigend enden.

Showrunner Andrew Dabb erläuterte dies während seines Gesprächs mit TVLine.

„Egal wie viele Saisons wir haben, wir werden weitere Elemente und Charaktere aus den Spielen hinzufügen“, sagte er.

Trailer zu Resident Evil Staffel 2

Es gibt noch kein Filmmaterial von Staffel 2, aber sobald der Trailer veröffentlicht wird, wird er definitiv auf YouTube erscheinen.

Resident Evil kann jetzt auf Netflix angesehen werden.

WEITER: The Boys – Mögliches Veröffentlichungsdatum der 4. Staffel