"Run Sweetheart Run" (2022) - Ende, seine Erklärung und Bedeutung

«Run Sweetheart Run» (2022) — Ende, seine Erklärung und Bedeutung

Verbreiten Sie die Liebe

Run Sweetheart Run unter der Regie von Shana Feste ist ein Horrorfilm über Cheri, eine hart arbeitende alleinerziehende Mutter, die Ethan, den Kunden ihres Chefs, kennenlernt.

Ein gewöhnliches Abendessen wird schnell zu einer qualvollen Abfolge von Ereignissen, nachdem Ethan Cherie angegriffen hat. Infolgedessen ist Cherie gezwungen, durch die Straßen von Los Angeles zu rennen, um Ethan zu entkommen, der sie verfolgt.

Wenn Sie sich fragen, wie dieses Katz-und-Maus-Spiel endete, sind Sie bei uns genau richtig! In diesem Artikel findest du alles, was du über das Ende von Run Baby Run wissen musst. Achtung Spoiler!

Worum geht es in dem Film „Run Sweetheart Run“?

Der Film „Run Sweetheart Run“ beginnt damit, dass Cherie sich bei der Personalabteilung über unangemessenes Verhalten am Arbeitsplatz beschwert. Sie arbeitet in einer Anwaltskanzlei als Assistentin von James R. Fuller, einem Partner der Kanzlei.

Obwohl Cheries Probleme gelöst werden, zeigt ihr Arbeitszeitplan, dass sie als Angestellte nicht geschätzt wird. Fuller kümmert sich jedoch um Cherie. Er lädt sie höflich zu einem Geschäftsessen mit dem charmanten Kunden Ethan ein.

Cherie kehrt nach Hause zurück, um sich um ihre kleine Tochter Luza zu kümmern. Cheri hat mit ihrem Freund Trey Schluss gemacht und lebt allein mit ihrer Tochter.

Also bittet Cherie ihre Freundin, sich um Luze zu kümmern, während sie beim Abendessen ist. Cherie trifft Ethan in seiner luxuriösen Villa in den Hollywood Hills. Sie finden schnell eine gemeinsame Sprache.

Cherie erkennt, dass Fuller sie mit Ethan verkuppelt hat. Angesichts ihrer früheren Erfahrungen mit Trey ist Cheri skeptisch, ob sie sich wieder verabreden möchte.

Ethan gewinnt Cherie bald mit seinem Charme und sie fühlt sich in seiner Gegenwart wohl. Also beschließt sie, die Nacht bei Ethan zu verbringen. Ethan greift jedoch Cherie an und sie ist gezwungen, aus seinem Haus zu fliehen und ihre Sachen zurückzulassen.

Nachdem Cheri alleine durch mehrere Blocks gerannt ist, holt sie sich Hilfe und ruft 911 an. Die Polizei verhaftet Cheri jedoch, weil sie betrunken in der Öffentlichkeit aufgetreten ist, und sperrt sie ein.

Cheri landet mit einer Frau in einer Zelle, die Ethans wahre Identität kennt und sie warnt.

Ethan besucht Cheri auf der Polizeiwache und zahlt eine Kaution für sie. Ethan fordert sie heraus: Er lädt sie ein, die Nacht zu überleben, in der er nach ihr jagen wird.

Cherie rennt zu Fullers Haus und wird von ihm getröstet. Fullers Frau warnt Cheri jedoch, dass Ethan ihr Blut riechen kann. Das bedeutet, dass Ethan ein übernatürliches Wesen ist.

Daher steht Cherie vor einer schwierigen Aufgabe. Sie muss ihr Leben retten und zu ihrer Tochter zurückkehren. Der Rest der Handlung hängt davon ab, ob Cherie die Nacht überlebt und Ethan besiegt.

Wie endete Run Sweetheart Run?

Run Sweetheart Run

Im Verlauf der Geschichte erfahren die Zuschauer mehr über Ethans wahre Natur. Nachdem Ethan Trey und seine Freunde getötet hat, zeigt er sein wahres Gesicht.

Ethan ist ein vampirähnlicher Dämon, der Frauen jagt und ein Patriarchat in der Gesellschaft aufrechterhält. Cheri macht sich schließlich auf den Weg zum Grand Spa, wo sie auf die Hilfe der First Lady wartet.

Cherie erfährt von der First Lady, dass sie die Mission hat, Ethan zu jagen. Sie plant, den Dämon zu töten und ihn Frauen jagen zu lassen.

Aber sie braucht jemanden, der als Köder fungiert. Als Ethan von Cheries Blut angezogen wird, will die First Lady ihre Hilfe, um Ethan ein für alle Mal zu besiegen.

Cheri willigt widerwillig ein, der First Lady zu helfen. Die First Lady kümmert sich um Cheries Verletzungen und bereitet sie auf ihren finalen Showdown mit Ethan vor. Die Frauen beschließen, Ethan ins Freie zu locken und seine Schwäche gegen ihn einzusetzen.

Ethan ist anfällig für Sonnenlicht. Er kann nach Sonnenaufgang nicht offen mit der Welt interagieren. Also planen Cheri und die First Lady, ihn in einem Vergnügungspark einzusperren.

Cherie kommt am Tatort an und zieht Ethan mit ihrem Blut heraus. Sie öffnet ihre Wunden und lässt Ethan ihr Blut riechen. Infolgedessen kommt Ethan schnell am Tatort an, um seine Beute zu verschlingen.

Nach einem kurzen Kampf mit Ethan erkennt Cheri, dass sie ihn nicht mit roher Gewalt besiegen kann. Also gibt sie den Kampf auf und erlaubt Ethan bereitwillig, ihr Blut zu trinken.

Dieser Schritt ist jedoch nur eine Ablenkung. Cherie lenkt Ethan gerade ab, als die Sonne aufgeht.

Sonnenstrahlen zwingen Ethan, Cherie freizulassen. Er tritt zurück in das Karussell. Die First Lady und ihre Gruppe kommen am Tatort an und zerstören das Karussell, wodurch Ethan dem Sonnenlicht ausgesetzt wird.

Am Ende verwandelt sich Ethan in Asche und Cherie gewinnt. Sie besiegt trotz aller Widrigkeiten einen gefährlichen Dämon und beweist, dass sie nicht nur ein weiteres Opfer ist.

Durch das Töten von Ethan gewinnt Cherie ihre Würde zurück und besiegt auch ihre inneren Dämonen.

Cherie wieder mit Luze vereint?

Während des gesamten Films muss Cheri draußen schlafen, während Ethan sie aufspürt. Sie wird gewarnt, dass sie nicht nach Hause zurückkehren kann, da Ethan ihr folgen wird.

Wenn Cherie also nach Hause zurückkehrt, wird sie sicherlich das Leben ihrer Tochter gefährden. Außerdem ist Cheries Blut offensichtlich etwas Besonderes und kommt Ethan zugute.

Cherie hat also noch mehr Grund, den dämonischen Vampir von ihrer Tochter fernzuhalten.

Am Ende schafft es Cheri, Ethan zu besiegen. Sie tötet ihn mit Hilfe der First Lady. Infolgedessen wird das Alptraumszenario hinter uns gelassen. Cheri beschließt, nach Hause zurückzukehren.

In den letzten Szenen des Films wird Cheri wieder mit Luze vereint. Das ist ein sehr berührender Moment. Trotz ihrer eigenen traumatischen Situation riskiert Cheri nicht das Leben ihrer Tochter. Sie wird von dem Wunsch getrieben, Luze kennenzulernen.

Damit erhält die Nebengeschichte um Mutter und Tochter einen zufriedenstellenden Abschluss. Dies ist ein weiterer Aspekt in Cheries Leben, der sie während ihres Albtraums am Laufen hält.

WEITER: Was bedeutet das Ende von Raymond & Ray wirklich?