Slumberland 2 (Netflix) Fortsetzung: Wird es eine geben?

Slumberland 2 (Netflix) Fortsetzung: Wird es eine geben?

Verbreiten Sie die Liebe

Slumberland unter der Regie von Francis Lawrence erzählt die Geschichte eines 11-jährigen Mädchens namens Nemo, das mit ihrem Vater Peter, einem Leuchtturmwärter, auf einer Insel lebt.

Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters während eines Sturms kommt Nemo in die Stadt, um ihren Onkel Philip zu besuchen, den sie noch nie zuvor gesehen hat.

Nemo träumt bald davon, dass sie in ihr Elternhaus zurückgekehrt ist, wo sie Flip (Jason Momoa) trifft, einen Kriminellen, der ihren Vater auf vielen seiner Reisen begleitet hat. Nachdem Nemo von magischen Perlen erfahren hat, die jeden Wunsch erfüllen können, begibt er sich mit Flip auf eine Reise in der Hoffnung, seinen Vater wiederzusehen.

Bei seiner Veröffentlichung erhielt «Slumberland» gemischte Kritiken. Obwohl der Film viel Lob für seine Optik und sein Schauspiel erhielt, gab es einige Kritik an der Handlung und dem Tempo des Geschichtenerzählens. Wenn Sie sich fragen, ob es eine Fortsetzung von Slumberland geben wird, dann lesen Sie weiter.

Veröffentlichungsdatum für die Fortsetzung von Slumberland 2

Slumberland wurde am 18. November 2022 auf Netflix uraufgeführt. Der Film basiert auf Winsor McKays Little Nemo in Dreamland.

Weder die Filmemacher noch die Führungskräfte von Netflix haben die Entwicklung einer Fortsetzung von Slumberland bisher bestätigt. Die Hauptrolle spielt Momoa, der die Besetzung eines Films mit einem satten Budget von 150 Millionen Dollar anführt. Es ist klar, dass Netflix dieses Projekt für sehr wichtig hält.

Nahezu alle Big-Budget-Titel von Netflix haben in den letzten Jahren grünes Licht für Fortsetzungen erhalten, darunter Evacuation, Red Notice und The Grey Man. Sie folgten eindeutig dem Netflix-Algorithmus und bekamen Fortsetzungen dafür.

Wenn es Slumberland also gelingt, den Erfolg dieser oben genannten Filme zu wiederholen, hat seine Fortsetzung eine legitime Chance. Immerhin ist McKays Originalwerk recht umfangreich.

Obwohl die Filmemacher bei der Adaption des ersten Films beträchtliche kreative Freiheit bewiesen haben, könnten sie den Comic dennoch für ein zukünftiges Projekt verwenden.

Wenn der Film innerhalb der nächsten Monate grünes Licht erhält, können die Zuschauer damit rechnen, dass die Fortsetzung von Slumberland irgendwann im vierten Quartal 2024 veröffentlicht wird.

Die Schauspieler der Fortsetzung «Slumberland 2»

Slumberland 2

Neben Momoa sind in Dreamland auch Marlow Barkley (Nemo), Kyle Chandler (Peter), Chris O’Dowd (Philip), Veruce Opia (Agent Green), India de Beaufort (Miss Arya), Chris D’Silva (Jamal) zu sehen. und Yanna McIntosh (Karla).

In der vorgeschlagenen Fortsetzung wird Barkey wahrscheinlich neben O’Dowd zurückkehren. Schließlich dreht sich die Geschichte um ihre Charaktere. Momoas Rückkehr ist auch ziemlich offensichtlich, weil er und O’Dowd verschiedene Versionen desselben Charakters spielen.

Und obwohl sie am Ende des ersten Films eins wurden, bedeutet dies nicht, dass Flip nicht erscheinen kann, wenn sie in Dreamland sind.

Obwohl Chandlers Figur tot ist, kann er in einem Traum erscheinen, und wenn sie nach Dreamland zurückkehren, wird Opia viele Gelegenheiten haben, ihre Rolle zu wiederholen. Die vorgeschlagene Fortsetzung kann auch neue Mitglieder einführen.

Slumberland 2 Sequel-Plot: Worum könnte es gehen?

In «Slumberland» opfert Nemo seinen Wunsch, damit Flip in die Wachwelt zurückkehren und wieder mit Philip verschmelzen kann. Sie ertrinkt fast, aber Philip, der sein früheres Selbst wiedererlangt hat, rettet sie.

Währenddessen enthüllt Agent Green, dass Pyg die zweite Perle genommen hat und Nemo sie benutzt, um einen letzten Moment mit seinem Vater zu verbringen. Der Film endet damit, dass Nemo nun glücklich bei seinem Onkel in der Stadt lebt.

In der vorgeschlagenen Fortsetzung könnte Nemo nach Dreamland zurückkehren, wenn eine neue Krise entsteht. Der Nightmare King und Morpheus können in dieser Geschichte vorkommen. Flip, jetzt als gesündere Person, kann Nemo immer noch begleiten.

WEITER: „Poker Face“ (2022) – das Ende, seine Erklärung und Bedeutung