The Bastard Son & The Devil Himself (Netflix) – Staffel 2: Mögliches Erscheinungsdatum

The Bastard Son & The Devil Himself (Netflix) – Staffel 2: Mögliches Erscheinungsdatum

Verbreiten Sie die Liebe

„The Bastard Son & The Devil Himself“ ist ein Kunstwerk, und wir meinen nicht nur den Titel. Dies ist eine neue Netflix-Serie im Jugend-Fantasy-Genre. Die erste Staffel besteht aus acht Folgen.

Staffel 1 hat viel zu befürchten, aber wir müssen noch viel lernen. Aber dafür muss Netflix The Bastard Son & The Devil Himself für Staffel 2 verlängern.

Begleiten Sie uns in der Zwischenzeit für alles, was wir bisher über Staffel 2 von The Bastard Son & The Devil Himself auf Netflix wissen.

Möglicher Veröffentlichungstermin für Staffel 2

Wie so oft bei Netflix erhalten Debütserien nicht sofort Verlängerungsankündigungen. Zumindest passiert dies selten innerhalb weniger Wochen nach dem Start.

Aber wir haben Hoffnung auf eine größere Zukunft für diese Show. Höchstwahrscheinlich wird die Serie spätestens Ende November verlängert.

Wenn The Bastard Son & The Devil Himself tatsächlich verlängert wird, wird Staffel 2 der Show wahrscheinlich im Winter 2023 erscheinen. Die zweite Staffel könnte sogar ins erste Quartal 2024 verlegt werden. Es hängt alles davon ab, wann die Ankündigung der Schlüsselerneuerung erfolgt.

Schauspieler Staffel 2

Die Serie „The Bastard Son & The Devil Himself“ kommt ohne den Mischling höchstpersönlich nicht aus. Es ist also davon auszugehen, dass Jay Likurgo (Titans) in Staffel 2 als Nathan Byrne zurückkehren wird.

Aber wer leistet ihm Gesellschaft? Höchstwahrscheinlich werden es Nadia Parks als Annalise O’Brien, Emilien Vekemans als Gabriel, Isobel Jesper Johns als Jessica Byrne, David Gyasi als Marcus Edge und Roisin Murphy als Mercury sein.

Wenn man bedenkt, wie die erste Staffel endete, ist es weniger wahrscheinlich, dass wir Karen Connell als Celia oder Paul Ready als Soul O’Brien sehen. Man sollte jedoch die magischen Fähigkeiten nicht vergessen, ganz zu schweigen von den Szenen der Erinnerungen. Daher werden wir diese Charaktere vorerst nicht rabattieren.

Handlung der zweiten Staffel von The Bastard Son & The Devil Himself

The Bastard Son & The Devil Himself

Zuschauer, die wissen wollen, was als nächstes passiert, können sich den Büchern von Sally Green zuwenden, auf denen diese Show basiert.

Half Wild ist der zweite Roman der Reihe nach Half Bad, in dem Nathan in der Schweiz nach einem Fairborn-Messer jagt, nachdem Gabriel verschwunden ist.

Die Seele lebt in diesem Buch jedoch immer noch, und dies ist nicht die einzige Änderung, die am Quellmaterial vorgenommen wurde.

Im Gespräch mit der Radio Times erklärte Showrunnerin Jo Barton, dass sie ursprünglich das Drehbuch für den Film geschrieben habe. Aber er stimmte zu, als Netflix das Drehbuch als Show kaufte.

Sobald grünes Licht gegeben wurde, sagte Barton, er sei „zurückgegangen und habe es umgeschrieben, um einige ‚große Änderungen‘ gegenüber dem Originalmaterial aufzunehmen.“

„Eigentlich ist es eine lose Adaption“, erklärte Joe. „Es gibt drei Hauptfiguren in dem Buch und der Welt, die Sally erschafft.

Aber in dem Buch ist Annalises Präsenz begrenzt. Nathan und Gabriel machen einen Ausflug und dann taucht Annalise auf. Wir wollten sie anziehen und behalten, weil ich die Idee dieser drei Kinder und ihre Interaktionen und die Komplexität ihrer Beziehung immer geliebt habe.»

Das bedeutet, dass Staffel 2 von The Bastard Son & The Devil Himself weiterhin vom Ausgangsmaterial abweichen wird. Vielleicht verstärkt sich dieser Trend.

Jessica wird nun zusammen mit Mercury als Big Evil vorgestellt. Wenigstens ist die Kernbande noch zusammen.

Während eines kürzlichen Gesprächs mit Emilian Wekemans, alias Gabriel, fragte Pink News den ‘The Bastard Son & The Devil Himself’-Star, was seiner Meinung nach die Zuschauer über seine Figur erfahren werden.

„Verurteile Menschen nicht“, sagte er. „Sei ehrlich über die Welt und über dich selbst. Jeder Charakter denkt, dass er alles herausgefunden hat und lernt schließlich mehr über sich selbst.»

Und während desselben Gesprächs neckte Vekemans auch, dass die Beziehung zwischen Gabriel und Nathan viel Potenzial hatte. Das bedeutet, dass Staffel 2 grünes Licht bekommt.

„Es wäre interessant zu sehen, wie Gabriel sein wird, wenn er verliebt ist. Das ist eine besondere Lebensweise. Und so denke ich, dass etwas Interessantes in meiner Figur entwickelt werden könnte.»

WEITER: „Tell Me Lies Staffel 2: Mögliches Erscheinungsdatum“ – was wissen wir über Staffel 2?