The Girl in the Mirror (Netflix) – Staffel 2: Mögliches Erscheinungsdatum

The Girl in the Mirror (Netflix) – Staffel 2: Mögliches Erscheinungsdatum

Verbreiten Sie die Liebe

Die brandneue Netflix-Serie The Girl in the Mirror erscheint endlich am 19. August 2022.

Die Show ist ein dunkler Thriller, der Almas Vergangenheit erforscht. Mittlerweile ist klar, dass Staffel 2 von The Girl in the Mirror einiges zu bieten hat. Das Publikum wird von den neuen Details begeistert sein.

Netflix scheint gnädig mit ihren spanischen Shows umzugehen. Eine solche Serie ist The Girl in the Mirror. Der Schöpfer der Thriller-Serie war Sergio G. Sanchez. Zusammen mit Kike Mayo führte er Regie bei einer Horror-Krimiserie.

Die erste Staffel hat 9 Episoden mit einer Länge von 41 bis 60 Minuten. Die Show wird von Sospecha Films produziert. Die Dreharbeiten zu „The Girl in the Mirror“ begannen im September 2020.

Möglicher Veröffentlichungstermin für Staffel 2 von The Girl in the Mirror

Staffel 1 wurde erst vor ein paar Tagen ausgestrahlt, Netflix hat also noch keine Ankündigungen zu Staffel 2 gemacht.

Die Herstellung der ersten Staffel dauerte zwei Jahre, und die Fortsetzung könnte einen ähnlichen Produktionsplan haben. Außerdem hat der Streamingdienst die Serie noch nicht verlängert.

Die Ereignisse der letzten Folge der Mystery-Show deuten jedoch darauf hin, dass die Serie zurückkehren wird. In der Zwischenzeit wird den Fans empfohlen, geduldig zu sein und auf die offizielle Ankündigung der Macher der Serie zu warten.

Die Besetzung von Staffel 2

In der Serie «The Girl in the Mirror» waren viele talentierte Schauspieler zu sehen. Unter ihnen — Mireya Oriol in der Titelrolle und Paul Monin als Bruno.

Mireya ist eine 23-jährige Schauspielerin, die ihre Karriere als Teenager begann und kürzlich ihr Debüt auf Netflix gab.

Wenn Staffel 2 herauskommt, wird Milena Smith Nico spielen und Mario Tardon wird die Rolle von Carlos spielen. Nico kann aufgrund ihrer ständigen Versuche, Alma in Schwierigkeiten zu bringen, als möglicher Bösewicht angesehen werden.

Elena Irureta könnte wieder Aurora spielen.

Möglicher Plot für Staffel 2

The Girl in the Mirror

Die Geschichte beginnt mit einer Gruppe von Studenten, die zu ihrem Abschluss in die Berge von Asturien, Spanien, gehen. Dem Publikum wird die Hauptfigur der Serie, Alma, vorgestellt.

Wir erfahren viel über Almas Vergangenheit. Sie hatte eine Zwillingsschwester, Lara, die starb, als sie jung war.

Alma hat auch viele romantische Interessen. Anscheinend hat Alma eine beste Freundin, Deva, deren Zuneigung zu Alma offensichtlich ist. Die Gruppe der jungen Protagonisten macht sehr viel Spaß.

Schließlich bereiten sich die Helden auf die Heimkehr vor. Sie stehen jedoch vor unvorhergesehenen Problemen. Ihrem Bus folgen einige seltsame rotbraune Schatten. Der Busfahrer fährt weiter.

Das Glück wendet sich jedoch von den Helden ab und ihr Bus stürzt von einer Klippe. Der Unfall fordert viele Tote. Aber auch viele Passagiere überleben. Alma ist eine von ihnen.

Sie überlebt mit mehreren Körperverletzungen. Außerdem wird bei ihr Amnesie diagnostiziert.

Als Alma schließlich das Bewusstsein wiedererlangt, beschließt sie, sich an ihre Vergangenheit zu erinnern. Sie erinnert sich, dass ihre Schwester von Fabelwesen besessen war. Wird Alma jemals die Wahrheit über diese Kreaturen erfahren? Wie feindselig sind die Schatten? Lebt Almas Schwester? Wird Alma sich jemals an die Vergangenheit erinnern und herausfinden können, wessen Erinnerungen in ihr Gehirn gepflanzt wurden?

Die letzte Folge der Serie endet mit einem Cliffhanger, der auf die Handlung der zweiten Staffel von Girl in the Mirror anspielt. Erstens wird Staffel 2 wahrscheinlich mehr über Almas Vergangenheit enthüllen.

Außerdem hat Alma endlich die Kontrolle über ihren Körper erlangt und es ist klar, dass sie die Welt vor Therion retten wird. Das Erscheinen von Therion wird durchaus erwartet. Aber die Schatten brauchen sowohl Alma als auch Martin.

In der kommenden Staffel werden die Schatten versuchen, Alma zu entführen. Andererseits wird sie versuchen, Rogues Geist zurück in seinen Körper zu bringen. Abschließend werden viele Fragen beantwortet.

Ohne Zweifel konnten die Macher der Show die Zuschauer mit der ersten Staffel in ihren Bann ziehen. Das Warten auf Staffel 2 lohnt sich also auf jeden Fall.

Wo zu sehen?

The Girl in the Mirror kann auf Netflix angesehen werden. Bleiben Sie auf dem Laufenden für die neuesten Nachrichten, um als Erster von den Dreharbeiten und der Premiere von Staffel 2 zu erfahren.

WEITER: „Partner Track“ – was wissen wir über Staffel 2?