The Longest Night (Netflix) – möglicher Veröffentlichungstermin für Staffel 2

The Longest Night (Netflix) – möglicher Veröffentlichungstermin für Staffel 2

Verbreiten Sie die Liebe

The Longest Night ist ein spanischer Action-Krimi, der von José Morais und Victor Sierra geschaffen wurde. Alles beginnt mit der Festnahme eines Serienmörders namens Alligator, der mit bürgerlichem Namen Simon Lago heißt.

Anstelle eines Hochsicherheitsgefängnisses wird er in die psychiatrische Justizvollzugsanstalt Baruka Hill gebracht. Wärter Hugo Roca entdeckt bald, dass seine älteste Tochter Laura entführt wurde. Die Entführer drohen, dass sie Laura töten, wenn Hugo Simon verrät.

Nach der Ankunft einer bewaffneten Gruppe von Menschen erkennt Hugo, dass dies die Menschen sind, vor denen er den Serienmörder beschützen muss.

Bei ihrer Veröffentlichung erhielt die erste Staffel von The Longest Night überwiegend positive Kritiken. Viel Lob gab es für die schauspielerische Leistung und die fesselnde Handlung. Wenn Sie sich fragen, ob es eine zweite Staffel von The Longest Night geben wird, dann lesen Sie weiter.

The Longest Night Staffel 2 Erscheinungsdatum The Longest Night

Staffel 1 wurde am 8. Juli 2022 auf Netflix uraufgeführt. Die Serie besteht aus sechs Folgen mit einer Länge von 42 bis 49 Minuten. Was Staffel 2 betrifft, so haben weder die Produzenten der Show noch die Führungskräfte von Netflix die Entwicklung einer zweiten Staffel von The Longest Night bestätigt.

Da die erste Staffel jedoch mit einem Cliffhanger endet und das Finale mehr Fragen aufwirft, als es beantwortet, haben die Macher offensichtlich Pläne für mehrere Staffeln.

Nach Haus des Geldes will Netflix den Erfolg der Show wiederholen, indem es eine beträchtliche Menge spanischer Inhalte veröffentlicht, aber bisher hat nichts dem Standard entsprochen.

Auch wenn es vor der Veröffentlichung von The Longest Night eine kleine Marketingkampagne gab, ist es eine so aufregende Show, dass es wirklich ein würdiger Nachfolger von Haus des Geldes sein könnte.

Wenn die Show ein Hit wird, besteht eine berechtigte Chance, dass sie in den nächsten Monaten für eine zweite Staffel verlängert wird. In diesem Fall können die Zuschauer damit rechnen, dass die zweite Staffel von The Longest Night irgendwann im vierten Quartal 2023 veröffentlicht wird.

Die Schauspieler der Serie „Die längste Nacht 2“: Wer könnte drin sein?

In Staffel 1 von The Longest Night waren Alberto Ammann (Hugo Roca), Luis Callejo (Simon Lago), Jose Luis Garcia Perez (Lennon), Barbara Goenaga (Elisa Montero), Maria Caballero (Laura), Jabier Dave (Bastos) und Sabela Aran ( Macarena Montes).

Zur Besetzung gehören auch Daniel Albaladejo (Cherokee), Roberto Alamo (Ruso), Laya Manzanares (Sara), Cecilia Freire (Manuela), Adolfo Fernandez (Dr. Espada), Elisa Matilla (Rosa), Pablo Alama (Rey), Angel Pardo (Andres) und Alejandro Tous (ein Mann mit langen Haaren).

Die Figur Aran ist höchstwahrscheinlich tot, also wird sie in der vorgeschlagenen zweiten Staffel nicht erscheinen, außer vielleicht für Flashback-Szenen.

Die Geschichte konzentriert sich möglicherweise immer noch auf den Konflikt und Kontrast zwischen Hugo und Simon, sodass Ammann und Callejo, ihre jeweiligen Schauspieler, wahrscheinlich zurückkehren werden. Der Rest der Besetzung wird wahrscheinlich ihre Rollen wiederholen, da ihre Geschichten vorerst unvollendet zu sein scheinen und neue Schauspieler hinzukommen könnten.

The Longest Night Staffel 2: Worum könnte es gehen?

The Longest Night

Im Finale der ersten Staffel unternimmt Hugo einen verzweifelten Versuch, Baruka von ihren Angreifern zu befreien, und schafft es, Rosa und Andres telefonisch dazu zu bringen, ihnen zu sagen, dass Simon lebt.

Obwohl sie nicht erschossen wurde, verschlimmern sich Lauras Herzprobleme aufgrund von Stress. Den Zuschauern wird ein Foto im Haus von Rosa und Andres gezeigt, wo sie mit Hugo und dem langhaarigen Mann zusammen sind, der Lennon die ganze Nacht informiert hat. Manuela findet heraus, dass Cherokee sie angelogen hat.

Simon rettet anscheinend die beiden anderen Kinder von Eliza und Hugo, indem er einen der Angreifer tötet. Als die Polizei eintrifft, schließen Hugo und Lennon, dass jemand Simon von außen hilft.

In der vorgeschlagenen zweiten Staffel wird Laura höchstwahrscheinlich überleben, da Rosa und Andres bereits das Heilmittel haben. Ein Mann mit langen Haaren kann nach Baruka kommen, um mit den Leuten zu verhandeln, die er selbst geschickt hat. Simons mysteriöser Assistent könnte enthüllt werden. Manuela fühlt sich betrogen und versucht möglicherweise, den Cherokee zu töten.

WEITER: Resident Evil (Netflix) – Mögliches Veröffentlichungsdatum von Staffel 2