The Midnight Club (Netflix) – Staffel 2: Mögliches Erscheinungsdatum

The Midnight Club (Netflix) – Staffel 2: Mögliches Erscheinungsdatum

Verbreiten Sie die Liebe

Mike Flanagans The Midnight Club wird jetzt auf Netflix gestreamt. Aber gibt es Neuigkeiten zur zweiten Staffel der Show?

Warnung: Dieser Artikel enthält Spoiler für Staffel 1 von The Midnight Club.

Das Cliffhanger-Ende von The Midnight Club löste eine hitzige Debatte darüber aus, ob es eine zweite Staffel geben wird. Die Show wurde vom erfahrenen Horrorregisseur Mike Flanagan erstellt.

„The Midnight Club“ ist von Christopher Pikes Roman aus dem Jahr 1994 inspiriert. Der Roman erzählt die Geschichte einer Gruppe von Teenagern, die alle eine unheilbare Diagnose erhalten und sich dafür entscheiden, ihre letzten Tage in einem Hospiz mit Gleichaltrigen zu verbringen.

Iman Benson (Alexa und Cathy) spielte Ilonka, eine neue Studentin im Brightcliff Manor. Teenager im Hospiz versammeln sich jeden Abend, um Geschichten zu erzählen, in denen sie bis zum Tod um ihr Eigentum kämpfen.

Sie schaffen eine vielschichtige Geschichte, in der sich die Themen der Erzählung von einer Realitätsebene zur anderen bewegen. Natürlich sind viele der von Teenagern erzählten Geschichten dem Horror gewidmet.

Aber sie müssen auch mit finsteren Ereignissen in Brightcliff selbst fertig werden. Diese Ereignisse sind mit einem alten Kult namens «Paragon» verbunden.

Michael Flanagan ist einer der besten Horrorregisseure von Netflix. Die Serie „The Midnight Club“ bestätigt seinen Ruf. Der Film endet auch mit einer spannenden Enthüllung, die mit Sicherheit zu einer hitzigen Debatte über die Zukunft der Show führen wird.

Wir werden alles, was wir über Staffel 2 von The Midnight Club wissen, aufschlüsseln.

Wird es Staffel 2 geben?

Alle anderen Shows von Mike Flanagan waren limitierte Editionen. Daher ist es leider durchaus möglich, dass es keine zweite Staffel von The Midnight Club geben wird.

Aber wenn Flanagan immer noch die Geschichte von „The Midnight Club“ fortsetzen will, steht uns eine andere Abfolge von Ereignissen bevor. Normalerweise wartet Netflix ein oder zwei Monate, um die Verlängerung einer Serie anzukündigen. Der Streamingdienst analysiert die Zuschauerzahlen einer Sendung in der Regel innerhalb von 28 Tagen nach der Veröffentlichung.

Daher ist es wichtig, dass alle Zuschauer die Fortsetzung dieser Geschichte sehen wollen. Hoffen wir, dass Staffel 2 von The Midnight Club bald bestätigt wird.

Wenn alles gut geht, hoffen wir, dass Staffel 2 Ende 2023 herauskommt.

Vorbereitung auf die Ereignisse der 2. Staffel

The Midnight Club

Alle Teenager im Midnight Club leben mit einem Todesurteil. Sieben Charaktere überlebten jedoch die erste Staffel und könnten möglicherweise in Staffel 2 zurückkehren.

Die Show endet mit einem Cliffhanger, in dem Dr. Stanton, der Gründer von Brightcliff Manor, tatsächlich Mitglied eines mysteriösen Kultes namens Paragon ist.

Dies erklärt, warum sie dem Shasta-Kultmitglied die Flucht erlaubte. Es wirft auch beunruhigende Fragen über den wahren Grund auf, aus dem sie Brightcliff gegründet hat.

Sie könnte möglicherweise sterbende Kinder nutzen, um ihr eigenes Leben zu verlängern. Sie berücksichtigte die Art dunkler Magie, die die anderen Mitglieder des Paragons praktizierten.

Für Staffel 2 von The Midnight Club gibt es sicherlich noch viele Handlungsstränge.

Mike Flanagans nächste Show

Mike Flanagan hat kürzlich die Dreharbeiten zu seiner nächsten Netflix-Horrorshow The Fall of the House of Usher abgeschlossen. Über diese Serie ist bisher nichts bekannt, außer dass sie auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe basiert.

Die Serie verspricht sehr brutal zu werden. Sein Ton wird sich von früheren Shows unterscheiden. Hoffen wir, dass Flanagan zustimmt, für eine zweite Staffel in die Welt von The Midnight Club zurückzukehren.

Der Midnight Club wird derzeit auf Netflix gestreamt.

WEITER: Entergalactic (Netflix) Staffel 2: Mögliches Erscheinungsdatum