The Recruit (Netflix) - Staffel 2: mögliches Erscheinungsdatum

The Recruit (Netflix) — Staffel 2: mögliches Erscheinungsdatum

Verbreiten Sie die Liebe

Aufmerksamkeit! Es folgen Spoiler für die achte Folge von The Recruit. Nachdem er sich in der romantischen Komödie To All The Boys… einen Namen gemacht hat, taucht Noah Centineo in die Welt des Spionagedramas ein.

In der Netflix-Serie The Recruit spielt Centineo Owen Hendrix, einen jungen CIA-Anwalt, dessen erste Woche im Job alles auf den Kopf stellt, als er einen Drohbrief des ehemaligen Agenten Max Meladze (Laura Haddock) entdeckt.

Max plant, die Agentur zu entlarven, wenn sie ihr nicht bei einem schweren Verbrechen hilft, und Owen findet sich schnell im Zentrum des Ganzen wieder.

Er betritt schließlich die Welt der Spionage mit hohem Einsatz. Die Serie folgt ihm auf seiner Reise durch die Welt, während er versucht, seine Mission zu erfüllen und dabei am Leben zu bleiben.

„Es ist heutzutage selten, eine frische Perspektive auf die Geschichte zu finden. Das Spionage-Genre ist da keine Ausnahme. Die Filme von Jason Bourne und James Bond präsentieren die Welt der Spionage durch die Augen eines erfahrenen Agenten, der durchweg der klügste (und böseste) Typ im Raum ist“, sagte Showrunner Alexi Hawley in einer Erklärung gegenüber TVInsider. „Aber The Recruit betritt die Welt der Spionage mit einer frischen Perspektive von Owen Hendrix, einem 24-jährigen, der gerade sein Jurastudium abgeschlossen hat und nicht einmal Zeit hat, herauszufinden, wo die Toiletten in der Einrichtung sind, und er wird schon in einen Wettkoffer gezerrt.“ .

Netflix muss noch bekannt geben, ob es eine zweite Staffel von The Recruit geben wird, aber Staffel 1 endet mit einem offensichtlichen Cliffhanger, der die Bühne für die kommende Staffel bereitet. Der Erfolg von Franchises wie Mission: Impossible, Jason Bourne und Kingsman beweist, dass das Publikum Spionagedramen liebt, also besteht die Chance, dass The Recruit genügend Fans für eine Verlängerung gewinnt.

Wer spielt in Staffel 2 von The Recruit?

Wenn es eine zweite Staffel gibt, werden wir Centineo definitiv als Owen zurückkehren sehen. Centineo fungierte in der ersten Staffel auch als ausführender Produzent. Fievel Stewart wird wahrscheinlich als Hannah zurückkehren. Aber was Laura Haddock betrifft, so scheint das Schicksal ihrer Figur Max nun in der Luft zu liegen.

Worum geht es in der zweiten Staffel von The Recruit?

The Recruit

Obwohl wir nicht wissen, worum es in der zweiten Staffel gehen wird, können wir davon ausgehen, dass es sich um die schockierenden Ereignisse drehen wird, die die erste Staffel abschließen. Owen sagt Max, dass er sie verlassen muss oder „er wird für immer weg sein“.

Er verlässt sie und trifft sich wieder mit Hannah, die seine Entschuldigung annimmt und einem Treffen zustimmt. Doch als sie im Park aufeinander zulaufen, wird Max gepackt und in ein Auto geschleudert. Als Owen aufwacht, sind er und Max an einen Stuhl gefesselt.

Eine Blondine betritt den Raum und Max ist sichtlich geschockt, sie zu sehen. Sie nennt sie „Karolina“ und sagt etwas auf Russisch. Dann wird sie plötzlich beschossen und scheinbar getötet. Karolina fragt dann Owen: «Wer bist du und was zum Teufel machst du mit meiner Mutter?».

Wann wird Staffel 2 von The Recruit veröffentlicht?

In der Regel werden Netflix-Serien etwa ein Jahr lang gedreht. Wenn die Show also verlängert wird, erwarten wir die Premiere frühestens im Dezember 2023.

WEITER: Avatar 3 – was wissen wir darüber?