The Sea Beast (Netflix) Sequel: Wird es eine geben?

The Sea Beast 2 (Netflix) Sequel: Wird es eine geben?

Verbreiten Sie die Liebe

Unter der Regie von Chris Williams (Moana) ist The Sea Beast ein Action-Abenteuerfilm über einen berühmten Monsterjäger. In diesem Animationsfilm jagt er ein gefährliches Meerestier.

Er ist jedoch gezwungen, seine Ansichten zu überdenken, nachdem er ein junges Waisenkind getroffen hat, das sich mit einem Seeungeheuer anfreundet. Der Animationsfilm ist voller emotionaler Szenen.

Angesichts des epischen Abenteuers und der packenden Geschichte, die der Film erzählt, sind wir sicher, dass sich die Zuschauer darauf freuen sollten, in die Welt dieser Animation zurückzukehren. Wenn Sie sich fragen, ob es eine Fortsetzung der Geschichte von The Sea Beast geben wird, dann lesen Sie weiter!

Erscheinungsdatum von The Sea Beast Sequel

The Sea Beast Animated Movie wurde am 8. Juli 2022 auf Netflix veröffentlicht. Vor der digitalen Veröffentlichung des Films wurde er jedoch im Juni 2022 in ausgewählten Kinos veröffentlicht.

Der Film erhielt positive Kritiken von Kritikern für seinen visuellen Stil und seine fantasievolle Erzählweise. Was die Fortsetzung betrifft, schweigen die Macher jedoch zu dieser Angelegenheit.

Der erste Film endet mit einer rührenden Note und schließt die Handlungsstränge von Jacob und Macy ab. Dieses Bild öffnet jedoch die Tür zu neuen Geschichten in der Welt der Seeungeheuerjagd. So kann aus dem Film leicht ein Franchise werden.

Die Chancen, dass eine Fortsetzung erscheint, hängen von der Reaktion des Publikums auf den Film ab.
Wenn die Animation die Erwartungen der Netflix-Zuschauer erfüllt, könnte der Beginn der Arbeiten am zweiten Teil in den kommenden Monaten offiziell bekannt gegeben werden.

Die Fortsetzung könnte also Anfang 2023 mit der Produktion beginnen. Die Produktion von Animationsfilmen dauert in der Regel etwa zwei Jahre. Daher wird The Sea Beast 2 möglicherweise nicht vor dem Sommer 2025 auf unseren Bildschirmen erscheinen.

The Sea Beast 2 Fortsetzung Schauspieler

The Sea Beast

In The Sea Monster werden die Rollen von Karl Urban (Jacob Holland) und Zaris-Angel Hathor (Maisie Bramble) geäußert. Die Nebendarsteller sind: Jared Harris (Crow), Marianne Jean-Baptiste (Sarah Sharp), Kathy Burke (Gwen Batterby) und Dan Stevens (Hornagold).

Wir erwarten, dass die meisten Synchronsprecher zurückkehren und ihre Charaktere im vorgeschlagenen The Sea Beast 2 aussprechen werden. Es ist möglich, dass in der Fortsetzung neue Charaktere auftauchen, sodass die Besetzung erweitert wird.

Worum könnte es in der Handlung der Fortsetzung von The Sea Beast gehen?

„Sea Monster“ handelt von Jacob Holland, einem berühmten Monsterjäger. Er arbeitet mit Captain Crowe an der Unvermeidlichen. Dies ist das Schiff, das die Krone zur Verfügung gestellt hat, um den schwer fassbaren Red Buster, das wildeste Meerestier, zu jagen.

Allerdings trifft Jacob auf Maisie Bramble, ein Mädchen, das mit Red Buster befreundet ist. Schließlich erkennen Macy und Jacob, dass Red Buster ein unschuldiges Wesen ist, hinter dem die Krone unter falschen Vorwänden her ist.

Die Jungs haben der Jagd auf Seeungeheuer ein Ende gesetzt und Frieden zwischen Menschen und Monstern hergestellt.

Der potenzielle Film The Sea Beast 2 könnte in einer friedlichen Zeit spielen. Jacob und Macy können ein neues Abenteuer erleben.

Auf See könnte eine neue Bedrohung entstehen, die den zerbrechlichen Frieden zwischen Menschen und Monstern brechen wird. Infolgedessen werden die Jäger gezwungen, erneut gegen die Monster im Meer zu kämpfen. Dann müssen Jacob und Macy die Bedrohung besiegen und den Frieden wiederherstellen.

WEITER: Was bedeutet das Ende von The Sea Beast wirklich?