Wann findet die Obi-Wan Kenobi-Serie in der Star Wars-Timeline statt?

Wann findet die Obi-Wan Kenobi-Serie in der Star Wars-Timeline statt?

Verbreiten Sie die Liebe

Glücklicherweise ist diese Frage leicht zu beantworten, da wir das genaue Jahr kennen, in dem die Disney Plus-Serie stattfindet. Diese Ära wurde in anderen Fernsehsendungen der Franchise nicht gezeigt. Diese Serie fand zwischen Return of the Jedi und The Force Awakens statt.

Wir haben genau herausgefunden, wann die Ereignisse von Obi-Wan Kenobi in der Star Wars-Timeline stattfinden. Nachfolgend finden Sie alles, was Sie über den Zeitplan der Show wissen müssen. Aber Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler zu den ersten beiden Folgen von Obi-Wan Kenobi.

Obi-Wan Kenobis Platz in der Star Wars-Zeitleiste

Schauen wir uns zunächst an, wie die Star Wars-Zeitleiste tatsächlich funktioniert. Sie müssen wissen, dass der galaktische Kalender um ein wichtiges Ereignis herum aufgebaut ist: die Schlacht von Yavin. Damals wurde der Todesstern erstmals zerstört.

Daher werden alle Ereignisse im Star Wars-Universum als BBY (vor der Schlacht von Yavin) und ABY (nach der Schlacht von Yavin) bezeichnet.

Was bedeutet das für die Obi-Wan Kenobi-Serie?

Obi-Wan Kenobi-Serie

Obi-Wan Kenobi spielt 10 Jahre nach den Ereignissen von Revenge of the Sith und 9 Jahre vor A New Hope.

Das bedeutet, dass wir einen Jedi-Meister im Exil auf Tatooine sehen, wo er über einen jungen Luke Skywalker wacht. Luke und seine Zwillingsschwester Leia Organa sind 10 Jahre alt.

In der Zwischenzeit ist Darth Vader nach seiner Begegnung mit Obi-Wan auf Mustafar vor zehn Jahren immer noch irgendwo in der Nähe. Und die Inquisitoren des Sith-Lords sind auf der Jagd nach den Jedi, die die tödliche Order 66 überlebt

Die Serie hatte einen kleinen Cameo-Auftritt des jungen Luke. Aber es war Leia, die alle mit ihrem berührenden Wiedersehen mit Obi-Wan überzeugte.

Auch in der Serie erschienen ihre Adoptiveltern — Bale und Breha Organa. In der zweiten Serie gab es sogar einen Cameo-Auftritt eines ehemaligen Klonsoldaten.

Stellen wir uns vor, welche anderen berühmten Charaktere in der Serie auftreten können. Es könnte Ahsoka Tano, Yoda, Bo-Katan, Han Solo und sogar Qui-Gon Jinns Machtgeist sein.

Wir können auch die Rebellen sehen. Dies ist besonders wahrscheinlich, da der Großinquisitor zusammen mit Rebellen wie Mon Mothma und Klonen wie Cody und Rex in der Serie debütierte.

Außerdem leben in dieser Zeit Charaktere aus anderen Serien des Franchise wie Dean Djarin, Boba Fett und sogar Grog. Kurz gesagt, es gibt viele Charaktere, die möglicherweise in der Show auftreten könnten, obwohl es abzuwarten bleibt, ob dies geschehen wird.

Die Zeitlinie von Obi-Wan Kenobi, die zwischen Revenge of the Sith und A New Hope angesiedelt ist, bedeutet, dass wir einige wichtige Ereignisse kennen, die in der Zukunft stattfinden werden.

Neun Jahre nach den Ereignissen der Serie wird Obi-Wan der weise Großvater sein, den wir aus A New Hope kennen und an den wir uns erinnern. Er muss ein letztes Mal an Bord des ersten Todessterns gegen Vader kämpfen.

Obi-Wan in der ursprünglichen Trilogie sagt nicht viel darüber aus, was er all die Jahre auf Tatooine vorhat, also hat die Disney Plus-Show viel Platz, um über seine Abenteuer zu berichten.

WEITER: «Top Gun: Maverick» (2022) — Ende, seine Erklärung und Bedeutung