Warrior Nun (Netflix) – Staffel 3: Mögliches Erscheinungsdatum

Warrior Nun (Netflix) – Staffel 3: Mögliches Erscheinungsdatum

Verbreiten Sie die Liebe

Ava versprach, die letzte Kriegernonne zu sein, aber die zweite Staffel ist nicht das Ende von Halo Bearers. Wir fassen alles zusammen, was wir über Staffel 3 von Warrior Nun auf Netflix wissen.

Warrior Nun ist für eine zweite Staffel zurück, aber wird die Show über Superhelden-Nonnen, die die Welt retten, für eine dritte Staffel verlängert?

Die zweite Staffel von Warrior Nun, erstellt von Simon Davis Barry, beginnt mit dem Cliffhanger aus der ersten Staffel. Ava Silva (Alba Baptista) hat versehentlich den Engel Adriel (William Miller) aus seiner Zelle unter dem Vatikan befreit.

Als Kriegernonne muss Ava nun zusammen mit dem Orden des Kreuzschwerts Adriels Plan, die Weltreligionen durch seine eigenen zu ersetzen, aufhalten.

Die Schöpfer der Warrior Nun-Serie haben ihr Bestes getan, um Science-Fiction, Theologie, Fantasy und Frauenpower zu kombinieren. In Staffel 2 erlangt Ava größere Kontrolle über Halo, eine Quelle magischer Kraft, die ihr erstaunliche Superkräfte verleiht, nachdem er sie zu Beginn von Staffel 1 buchstäblich aus Halo wiederbelebt hat.

Während Adriels Einfluss sich über die ganze Welt ausbreitet, wird seine eigene Fraktion von Anhängern, die Erstgeborenen Söhne, gebildet. Die Mönchsschwestern teilten ihre Streitkräfte auf, um den Halo-Träger vor dem auferstandenen Engel zu schützen.

Währenddessen finden Ava und ihre Schwester Beatrice (Christina Tonteri-Young) einen neuen Verbündeten, Miguel (Jack Mullarkey), der Teil von Adriels Anti-Adriel-Fraktion namens Samaritans ist.

Aber Avas letztendliches Schicksal ist es, Halos Macht zu nutzen, um Adriel aufzuhalten, selbst wenn das bedeutet, dass sie die letzte Kriegernonne wird.

Wird Netflix Warrior Nun für Staffel 3 verlängern?

Warrior Nun

Netflix hat Warrior Nun noch nicht um eine dritte Staffel verlängert. Das Schicksal der Show hängt von den Zuschauern ab und davon, wie viele Stunden der Serie sie sehen. Die erste Staffel von Warrior Nun wurde im Sommer 2020 während der COVID-19-Pandemie uraufgeführt, als ein Großteil der Welt gesperrt war.

So wurde „Warrior Nun“ trotz (oder gerade wegen) einer ungewöhnlichen Idee, die auf einem obskuren Comic basiert, zum Überraschungshit für den Streamingdienst.

Warrior Nun brauchte sechs Wochen, um 2020 eine Verlängerung der zweiten Staffel zu erhalten. Es hängt also alles davon ab, ob die zweite Staffel von Warrior Nun das Publikum fesseln wird, insbesondere an ihrem ersten Wochenende auf Netflix.

Worum wird es in Staffel 3 gehen?

Wie die erste Staffel endete auch die zweite Staffel von Warrior Nun mit einem großen Cliffhanger, der sich mit Avas Schicksal beschäftigt. Staffel 2 hatte viele erstaunliche Enthüllungen.

Aber der wichtigste war, dass Adriel, der die Erde kontrolliert, Ava möglicherweise vor einer noch größeren Bedrohung aus seinem Reich geschützt hat. Der Preis dafür war die Unterwerfung der Menschheit unter Adriel.

Der Krieg zwischen der Erde und Adriels Reich wird von einem mysteriösen Wesen angeführt, das Adriel vor tausend Jahren zur Erde floh. Dies wird wahrscheinlich die Grundlage für Staffel 3 von Warrior Nun werden.

Die neue Staffel wird sich auch darauf konzentrieren, was mit Ava und Halo passiert ist. Außerdem wird der atemberaubenden Verwandlung von Lilith (Lorena Andrea) und ihrer Rolle im kommenden Krieg sowie der Zukunft von Beatrice Aufmerksamkeit geschenkt.

Mögliches Veröffentlichungsdatum für Staffel 3 von Warrior Nun

Die Produktion der zweiten Staffel von Warrior Nun verzögert sich aufgrund der Pandemie um fast ein Jahr. Die Dreharbeiten begannen im Mai 2021 und endeten im November 2021.

Die zweite Staffel von Warrior Nun wurde am 10. November 2022 auf Netflix veröffentlicht. Daher kann die Premiere von Staffel 3 frühestens 2024 stattfinden.

WEITER: „Tell Me Lies“ – was wissen wir über Staffel 2?